Presale

Yes, you can still get a ticket to the 27C3

If you don’t have a ticket to the 27c3, but want one:

  1. Create an account on the presale system NOW.
  2. Come back on Saturday, December 4 at 16:00 CET (That’s 10 AM Eastern USA/7 AM Pacific USA).
  3. Reserve and purchase one of the tickets that will (likely) be released at that time.

If you’re a member of the press corps who wishes to purchase a press ticket, e-mail presse (at) ccc.de with the details of your assignment and coverage plans. Press people also have to pay for their tickets.

(More information in German here)

Drittes Ticket-Kontingent und Eintrittsregelungen für Pressevertreter

Sorry, no English version yet.

Am 11. November lief der Verkauf des zweiten Kontingentes der Tickets für den 27C3 über unser Presale-System an. Außer einem kurzen Datenbankschluckauf und einer Verwirrung beim Zahlungsabschluß der Kreditkartenkunden gingen für rund zwei Stunden die 2.000 Karten problemlos über die Theke, der weitaus größte Teil innerhalb der ersten vier Minuten.

Wie angekündigt halten wir zum Dämpfen des Schwarzmarkts bis drei Wochen vor dem Congress ein Kontingent Tickets zurück. Dies wird in der letzten Runde des Vorverkaufs am Samstag, den 4. Dezember 2010, um 16 Uhr nachmittags freigegeben. Wieviele Tickets genau in diesem Kontingent sein werden, hängt davon ab, wieviele der Golden Tokens eingelöst und wieviele der bestellten Tickets auch wirklich bezahlt werden.

Pressevertreter, die zum 27C3 kommen möchten, melden sich bitte bei presse(at)ccc.de mit Angabe der Publikation, in der berichtet werden soll. Da erfahrungsgemäß auch der Andrang der Pressevertreter größer ist als das Presseticket-Kontingent, bitten wir um Verständnis, daß nicht alle Akkreditierungswünsche erfüllt werden können.

Auch in diesem Jahr gibt es keine kostenlosen Tickets für Pressevertreter, Ausnahmen sind Kurzfristbesuche von Agenturen und Fernsehsendern. Akkreditierte Journalisten erhalten in begrenztem Umfang Vier-Tages-Tickets. Das CCC-Presseteam vermittelt wie jedes Jahr gern die Kontakte zu den Vortragenden.

Der Vorverkauf geht in die Hauptrunde

English version below.

Werte Congressbesucher in spe,

wie angekündigt, wird es zeitnah zur initialen Version des Fahrplans das zweite Kontingent Tickets geben.

Am Donnerstag, 11. November 2010, um 21 Uhr mitteleuropäischer Zeit (also 20:00 Uhr UTC) wird das größte der drei Kontingente mit 2.000 Tickets im Presale-System freigeschaltet. Die erste Runde war zwar eigentlich für weitanreisende Hacker zur Absicherung ihrer Flüge und Hotelbuchungen gedacht, wurde aber weitgehend innerdeutsch benutzt. Im nächsten Jahr müssen wir hier also einen anderen Weg finden.

Bitte beachtet unbedingt folgende Punkte, damit bei der Buchung auch nichts mehr schiefgeht:

  • Um den Vorverkauf – und damit Eure Tickets – vor der automatisierten Buchung durch Bots zu schützen, kann der tatsächliche Bestellvorgang der Tickets erst 24 Stunden nach Account-Erstellung durchgeführt werden. Wer noch keinen Account hat, sollte sich ebenjenen also baldmöglichst anlegen.
  • Bitte bestätigt Eure Order durch Klick auf “Confirm Order” nach dem Auswählen der Tickets.
  • Die Tickets haben ein Zahlungsziel von 14 Tagen. Tickets, die 14 Tage nach Buchung nicht bezahlt wurden, gehen unwiderruflich zurück in den Pool.
  • Sobald wir den Zahlungseingang für Eure Bestellung verzeichnen konnten, wechselt der Status im System von “confirmed” auf “payment confirmed”. Sollte dies wider Erwarten nicht geschehen, meldet Euch bei uns.
  • Die ausgegebenen “Golden Tokens” verfallen am 30. November 2010, also wartet mit der Bestellung nicht zu lange. Die unbenutzten Tokens wandern dann in das dritte und letzte Kontingent, welches Anfang Dezember bereitgestellt wird.


Dear attendants in spe,

as announced earlier, the second batch of tickets for 27C3 will be available accompanying the initial Fahrplan release.

At Thursday, November 11th at 9 p.m. CET (that is 8 p.m. UTC), we will release the largest of our three allotments with 2,000 tickets. Log into our presale system. While the first batch was designated to hackers with rather long journeys to allow booking flights and hotels early, most tickets were sold to Germans. We have to rethink the policy for 28C3.

Please watch out for the booby traps below, so you won’t be left unhappy without a ticket:

  • To protect us – and thus your tickets – from automated hoarding, accounts can not be used for ordering tickets until 24 hours after you create them. If you don’t have one yet, get one soon.
  • Please confirm your order by clicking “Confirm Order” after selecting your tickets.
  • Tickets have to be paid within 14 days. Overdue tickets are returned to the pool.
  • Orders we received payments for will be flagged as “payment confirmed”. If that does not happen for some reason, please do not hesitate to contact us.
  • “Golden Tokens” are only valid until November 30th, so don’t procrastinate too long. Unused tokens are returned to the pool.

Weitere Bezahlmöglichkeiten für 27C3-Tickets

For an english version please see below.

Wie bereits an diversen Stellen erwähnt, sind die Zahlungsmöglichkeiten für den Congress dieses Jahr äußerst vielfältig.

Neben der klassischen Zahlung per Banküberweisung habt ihr ab sofort auch die Möglichkeit, wie folgt zu zahlen:

  • Per Bareinzahlung in den Erfas.
    Bitte beachtet, dass unter Umständen nicht alle Erfas diesen Service anbieten – und dass auch die Zahlungsstellen nicht rund um die Uhr anwesend sind. Eine Liste mit weltweit allen Cashdesks findet ihr unter /wiki/Cashdesks.
  • Zahlung per Kreditkarte
    Gegen eine zusätzliche Gebühr von 5% könnt ihr auch per Kreditkarte zahlen. Einen Link zur Zahlung findet ihr ab sofort im Presale-System.

As announced, there are many different possibilities to pay for your congress-tickets this year.

You cannot only pay by bank transfer, from today you can also choose to:

  • pay in cash at your local Erfa
    Please remember, that not all Erfas offer this service – and that the guy who takes your payments isn’t available all the time. Please find a worldwide list of all cashdesks at /wiki/Cashdesks.
  • pay with your creditcard
    With an additional charge of 5% you can also use your creditcard. Please log into the presale-system in order to find your unique payment-link.

Lasttest des Presale-Systems erfolgreich absolviert

Wie erwartet, wurde das Presale-System direkt nach dem Release einem Lasttest unterzogen, welchem es erfolgreich getrotzt hat. Der Ansturm auf den Presale ist und war enorm. Die Tickets des ersten Kontingents waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.

Dennoch: Keine Panik.
Wie angekündigt wird es Anfang November, zum Release der ersten Fahrplanversion, ein weiteres, deutlich größeres Kontingent geben. Wer dieses Mal also kein Glück hatte, hat in den kommenden Kontingenten jeweils eine neue Chance.

Die bereits erstellten Accounts im System behalten ihre Gültigkeit und können bei den neuen Kontingenten wieder benutzt werden.

Das Kontingent für Engel (Golden Token) ist, wie bereits erwähnt, unabhängig vom Kontingent der normalen Token.

Für Fragen steht, wie gehabt, die FAQ zur Verfügung.

Performance test successfully survived!

As expected, the pre-sale-system has survived the performance check immediately to the release time.

The rush for the Pre-sale is still enormously. The tickets from the first Quota will be sold out in no time.

But: No Panic.

As announced, there will be a second, much larger, quota at the beginning of November. So anyone who had no luck this time get a new chance at the second quota.

The created accounts are also valid in the second quota.

The quota for our volunteers (Angels) from last year, dubbed ‘the golden token’, will be independent of the other “normal” quota.

For all risks and side effects consult your physician or read our FAQ .

How to survive the pre-sale

In order to avoid any confusion, here is the short and sweet version of everything there is to know about the 27C3 ticket presale.

  • The System will be available by today (10.10.10) at exactly 10:10am Berlin Time (08:10 UTC) via https://presale.events.ccc.de/ – if this doesn’t work, try https://213.73.91.79/ instead.

  • The first batch of 800 Tickets will be accessible by then. The second (and biggest) batch will start after we released the first version of the schedule (the Fahrplan) in the beginning of November. More batches will be announced after those. Everyone who did not get one of the first tickets will get second chances then.

  • Our bot protection will prevent you from buying a ticket during the first 24 hours after account creation.

  • The system is self-explanatory. Choose preferred kind of ticket, remember displayed token and put it in the reference field of your wire transfer (or other methods of payment). The period allowed for payment is 14 days. After that time, the tickets are irrevocably released back into the pool if no payment has arrived. No discussions. Your method of payment can be checked in your presale account.

  • Every Account is entitled to two tickets. If you’re a group of five or more and want to pay for the whole group, please contact us.

  • The tokens are only used as unique identifiers of payments. They do not permit admission to the congress.

  • About 2 weeks before congress, we will make the actual tickets available to you via your presale account. The tickets will contain all relevant billing data and can be used as a valid invoice.

  • The tickets for our volunteers (Angels) from last year, dubbed ‘the golden token’, will be independent of the other batches. So angels won’t have to hassle to catch a token. This is our way to show gratitude towards our volunteers who make the congress possible. You guys rock!

For all risks and side effects consult your physician or read our FAQ . You can post questions there and we will answer them there and possibly publish them here on events.ccc.de.