pre-sale

32C3 Ticket Status

German version below.

As of Saturday morning, the 32c3 ticket presale is sold out. We are overwhelmed by the enormous number of people who want to join us in Hamburg, but unfortunately the venue’s capacity is limited. Therefore, there will not be another batch of tickets for presale.

schlange congress

No more tickets in pre-sale. CC BY-NC 2.0 via flickr/Sascha Ludwig

There will be an also 

very limited amount of day passes for sale on-site. Please note that due to the Junghackertag the number of day passes available for sale will be particularly low on day two.


Seit Samstagmorgen ist der 32c3-Ticket-Vorverkauf ausverkauft. Wir sind überwältigt von der enormen Anzahl an Menschen, die am diesjährigen Congress teilnehmen möchten, aber leider ist die Kapazität das Gebäudes begrenzt. Daher wird es keine weiteren Tickets im Vorverkauf mehr geben.

Es wird vor Ort eine ebenfalls sehr begrenzte Anzahl an Tagestickets geben. Insbesondere an Tag 2 werden dies aber aufgrund des Junghackertags besonders wenige sein.

MRMCD15: Fahrplanpreview

Liebe Sportsfreunde,

die Wettbewerbsleitung hat in den vergangenen Tagen eine Rekordzahl an Vortragseinreichungen gesichtet und ein sehr abwechslungsreiches und spannendes Programm für die MRMCD geplant. Vielen Dank an alle Einreicher für wirklich tolle Beiträge! Mittlerweile sollten alle angenommenen Vorträger eine entsprechende Bestätigungsmail erhalten haben. Den vollständigen Fahrplan können wir erst veröffentlichen, wenn alle Vortragenden ihre Termine bestätigt haben und das Programm final steht. Als kleinen Service bieten wir aber schon mal einen unvollständigen (!) Ausblick auf das diesjährige Themenspektrum. So weit wir das gesehen haben, erleben alle Vorträge ihre Premiere auf den MRMCD:

Die sportliche Seite wird u. a. betreut von Beiträgen über geknackte Fitnesstracker unter Android (die sind gar nicht so sicher, wer hätte das gedacht!!!1einself), Datenfetischismus beim Natursport Kanufahren und einer speziellen Triahtlon-Filmvorstellung am Freitag Abend. Außerdem starten die zehn Leute des „Team MRMCD“ Sonntag morgens bei einem echten Triathlon.

Darüber hinaus freuen wir uns auf Vorträge z. B. über die Digitalisierung im Orgelbau, wir lernen was Stromhandel und Kernkraftwerk-Schnellabschaltungen verbindet, wie man Daten von öffentlichen Nahverkehrs-APIs nutzt und wie man nicht öffentliche Daten von schienengebundenen Fernverkehrsdienstleistern gewinnt. Wir haben einen echten Marsastronautenkandidaten vor Ort und werden viel über Dateiformat-Kungfoo lernen.

„Klassische“ Informatikvorträge beschäftigen sich unter anderem mit der Sicherheit auf dem Physical Layer von Funkverbindungen, dem Beherrschen von Big Data, durchsuchbarer Kryptografie, interessanten Bugs in OpenJDK, IPv6, FPGAs und Keysigning.

Natürlich gibt es auch eher gesellschaftlich orientierte Vorträge über Netzpolitik, Privacy als Geschäftsmodell und Probleme im gesellschaftlichen Diskurs, auf die wir uns ebenfalls freuen.

Neben einem offiziellen Regiotreffen des Chaos Computer Clubs findet auch wieder ein Freifunk-Communitytreffen sowie ein Meetup des dn42 statt.

Wichtig: Am Sonntag endet der Vorverkauf für die MRMCD15. Wer noch kein Ticket geklickt hat, sollte sich sputen, da es definitiv keine Verlängerung geben wird. Unsere Partner benötigen die Zeit bis zu den MRMCD, um tolle Gadgets und die hochwertigen Textilien vorzubereiten. Falls Ihr schon ein Ticket bestellt habt, überprüft bitte nochmal, ob Ihr bereits bezahlt habt. Unbezahlte Tickets werden am 19. August storniert.
Zwar wird es eine „Abendkasse“ auf den MRMCD selbst geben, allerdings sehr wahrscheinlich ohne „Zugaben“ und definitiv ohne die Möglichkeit, unsere schicken Veranstaltungstextilien zu bekommen.

Ticket-Vorverkauf für den 29. Chaos Communication Congress

Der Vorverkauf der Eintrittskarten für den 29. Chaos Communication Congress 29C3, der dieses Jahr in Hamburg stattfindet, beginnt heute.

Tickets gibt es unter https://presale.events.ccc.de/

Der diesjährige Congress steht unter dem Motto “Not my department” und wird sich mit den Konsequenzen nicht nur des eigenen Forschungsdrangs auseinandersetzen – von Überwachungssystemen, Drohnen- und Schwarmintelligenzsteuerung bis zu Biohacking. [1]1 Gleichzeitig geht es um das Streben der Hackerszene danach, Technologien und gesellschaftliche Abläufe zu erforschen und neu zusammenzusetzen, die auf den ersten Blick auch in die Kategorie “not our department” fallen.

Da die Veranstaltung auf vielfachen Wunsch in ein neues, größeres Gebäude in Hamburg umziehen wird, sind leider auch die Kosten deutlich gestiegen. Um jedoch dem traditionellen Anspruch des Chaos Computer Clubs (CCC) gerecht zu werden, alle Besucher ohne Geldbeutel-Diskriminierung willkommen zu heißen, gibt es diesmal eine freiwillige Preisstaffelung vom nicht-kostendeckenden Standard-Ticket für 80 Euro über Unterstützer-Tickets für 100 und 120 Euro bis zum Business-Ticket für 350 Euro. Besucher sind aufgerufen, sich verantwortlich entsprechend ihrer Zahlungsfähigkeit für einen Ticketpreis zu entscheiden. Im Vorverkauf gibt es nun zudem die Möglichkeit, T-Shirts und sonstige Textilien im 29C3-Design vorzubestellen.

Der Congress bietet dieses Jahr ein spannendes und wie immer hochkarätiges Programm mit über neunzig Vorträgen, die aus mehreren hundert Einreichungen ausgewählt werden. Neu auf diesem Congress sind die Assemblies, die – ähnlich den Villages auf den CCC-Camps – Raum für Gruppen und Projekte bieten, um während der gesamten Veranstaltung ihre Aktivitäten zu präsentieren und zusammen mit anderen Besuchern weiterzuentwickeln. [2]2 Das Vortragsprogramm wird veröffentlicht, sobald Ende November die erste Version des Fahrplans vorliegt.

Links:
1 Tom Lehrer: Wernher von Braun http://www.youtube.com/watch?v=QEJ9HrZq7Ro
2 Planungen für die Assembilies im Veranstaltungs-Wiki: https://events.ccc.de/congress/2012/wiki/Assemblies

 

29C3 – Tickets and Pricing

29C3 will cost us much more than standard tickets priced at 80 EUR will pay. Thus we’ll sell supporter tickets for 100 and 120 EUR. Please consider buying one of these. Help us minimize our losses and support others who can’t afford paying much more! Thanks a lot! :)

Moving the 29C3 to Hamburg will cost a lot of money. As far as we know yet, 80 EUR for a standard ticket will not cover those costs, even if a lot more people will show up at the conference. If we wanted 29C3 to make no loss, based on our current calculation, the price for a conference ticket should be something around 100 to 120 EUR.

Anyway, we will not raise the price for a standard ticket, keeping it at 80 EUR, since we know that some of you can’t afford paying more. For those of you who can’t even pay 80 EUR, please contact 29c3-friends@cccv.de and tell us a bit about yourself, what you’re doing and how much you could pay. Be sure, we’ll find a solution.

BUT, if you feel you can afford it, and if you feel that Congress might be worth it, please consider buying a supporter ticket. We sell these in two versions, one for 100 and the other one for 120 EUR. Which one you choose, if any, depends on you.

If you want your company to buy a ticket for you, or if you’d simply like to pay a bit more, we sell business tickets for 350 EUR. Please note that this is the only ticket type that comes with an invoice including a name and an address.

28C3 – Can’t Afford to Pay the Full Price?

Since we forgot to mention it in the first place: Yes, we do have a 28c3-friends request address for people who can’t afford to pay the full ticket price. We’ve added information to http://events.ccc.de/congress/2011/wiki/Tickets:

If you or someone you know can’t afford to pay the full price for a ticket, send a mail to 28c3-friends@cccv.de. Please tell us, why this person can’t pay the full price and why he or she should take part in 28C3 nevertheless. Usually we agree on some affordable price. But please keep in mind that tickets are already very cheap and that we can handle only a limited number of such requests. So, please think twice before sending us a mail to that address.

If you want to try your luck, you still need to get a ticket in the on-line ticket sales. Just choose any ticket type and tell us the user name. If we agree on some price, we’ll edit your order afterwards. If we don’t agree, you may just not pay within 2 weeks.

28C3 Tickets

Wir halten uns kurz.

Termine

  • Sonntag, 06. November, 22:00 Uhr MEZ (UTC+1) (½ aller Tickets)
  • Montag, 14. November, 16:00 Uhr MEZ (UTC+1) (¼ aller Tickets)
  • Dienstag, 29. November, 10:00 Uhr MEZ (UTC+1) (¼ aller Tickets)

Preise

<td>
  EUR 80,–
</td>
<td>
  EUR 50,–
</td>
<td>
  EUR 25,– <small>(geboren nach dem 26.12.1993)</small>
</td>
<td>
  EUR 140,-
</td>
<td>
  EUR 280,- zzgl MwSt.
</td>
Standard
Mitglieder CCC e.V.
Up-and-Coming Hackers
Supporters
Business

Webseite

https://presale.events.ccc.de


In few words.

Dates

  • Sunday, November 06, 10:00PM CET (UTC+1) (½ of all tickets)
  • Monday, November 14, 16:00PM CET (UTC+1) (¼ of all tickets)
  • Tuesday, November 29, 10:00AM CET (UTC+1) (¼ of all tickets)

Fee

<td>
  EUR 80,–
</td>
<td>
  EUR 50,–
</td>
<td>
  EUR 25,– <small>(born after 1993-12-26)</small>
</td>
<td>
  EUR 140,-
</td>
<td>
  EUR 280,- (excl. VAT)
</td>
Standard
Members CCC e.V.
Up-and-Coming Hackers
Supporters
Business

Website

https://presale.events.ccc.de