Page 2 of 123

#rC3 Gold Sponsor: DDoS24

Auch in diesem Jahr konnten wir unsere Zusammenarbeit mit ddos24.net als #rC3 Gold-Sponsor weiter ausbauen.

Wir freuen uns über die große Nachfrage, die wir in Kürze wieder vollumfänglich bedienen können.


This year we further extended our cooperation with ddos24.net as an #rC3 Gold Sponsor.

We are pleased about the great demand, which we will be able to fully serve again shortly.

#rC3 Chaospat:innen

========== Chaospat:innen at rC3 english version below

Es ist soweit – die remote Chaos Experience steht vor der Tür! Diesmal in einem neuen Format: Mit Tickets für virtuelle Extra-Features sind wir nicht sicher, wie viele neue Leute überlegen, zum ersten Mal ein CCC-Event zu besuchen – oder was das in diesem Fall überhaupt bedeutet. Irgendwie besuchen wir ja alle zum ersten Mal den rc3. :) Aber manche – darunter auch Du? – können möglicherweise ja ein bisschen Unterstützung gebrauchen, um einen guten Start zu haben.

Für wen sind die Chaospat:innen da?

Bist Du eine Hacker:in oder Mitglied einer anderen unterrepräsentierten Gruppe und bist Dir unsicher, ob Du Dich wohl fühlen wirst oder auf einem digital verteilten Event Anschluss finden wirst? Hast Du spezifische Bedürfnisse, die Dir die Teilnahme erschweren? Interessierst Du Dich für Themen wie Datenschutz, Security, Hardware Hacking oder Netzpolitik, hast aber bisher wenig bis keine Anknüpfungspunkte zur Community? Vielleicht bist du neugierig auf die remote Chaos Experience, hast aber den Eindruck, dass Du gar keine:r von diesen „Hackern“ bist, und das Gefühl, nicht richtig dazuzupassen?

Dann möchten die Chaospat:innen Dich auf der remote Chaos Experience herzlich willkommen heißen und Dir den Einstieg erleichtern: Continue reading

#rC3: Takeoff

English version below

Dies ist der finale Blogpost aus der Reihe: Getting Ready for the remote Chaos Experience.

Wir geben Euch heute noch einige wichtige Infos mit an die Hand, während die letzten Bits & Bytes gerade an ihre Plätze fallen.

Der Online-Aufbau ist deutlich anders, aber auch hier kommen wir langsam dahin, dass sich die Tore der rC3 öffnen.

Ran an’s Werk!

Continue reading

Habemus Fahrplan!

(english version below)
Pünktlich zum Event gibt es nun auch den vollständigen #rC3-Fahrplan, der das “Hauptprogramm” und die vielen Community-Streams gemeinsam darstellt.

Neben den virtuellen Sälen 1 und 2, passend zum Namen der Veranstaltung mit “rC1” und “rC2” betitelt, darf natürlich das Musikprogramm der “rC3 Lounge” nicht fehlen.

Darüber hinaus tragen 15 Community-Streams ihr selbst kuratiertes Programm zur dezentralen Remote Chaos Experience bei.

Die unabhängig und dezentral organisierten Community-Streams empfangt ihr unter folgenden Kanälen:

  • c-base mainhall
  • Chaosstudio Hamburg
  • Chaostrawler
  • Chaos-West TV
  • Chaoszone TV
  • Franconian.net
  • Hacc / About:Future
  • KreaturWorks
  • Open Infrastructure Orbit / About:Freedom
  • Remote Rhein Ruhr Stage
  • Restrealität
  • Sendezentrum
  • Wikipaka
  • X-Hain Berlin

Wir danken den Community-Studios, die auch bei der Produktion des Hauptprogramms tatkräftig unterstützen!

Hier gibt es die volle Dröhnung mit rc1, rc2, rc3 Lounge
und allen Community-Streams
.

Für die mobile Nutzung empfehlen wir die App deines Vertrauens.

Wir sehen uns morgen um 12:20 Uhr zur Eröffnung :-) Continue reading

#rC3 Use more Jitsi!

+++ english version below +++

Hey!

Der Lasttest für unsere Jitsi Infrastruktur startet in Kürze.

Bitte besucht dafür gegen 18:00 GMT+1 (das ist deutsche Lokalzeit) / bzw. 17:00 UTC (immernoch 18:00 deutsche Lokalzeit):

https://jitsi.rc3.world

(Wenn euch ein Fehler auffällt teilt ihn uns bitte unter jitsi@rc3.world mit!)

Macht Räume auf, ladet Freund:innen ein und videokonferiert so viel ihr wollt.

Ein genaues Ende für den Lasttest ist nicht definiert, jedoch wird der Server im Anschluss nochmal kurz Offline gehen, ist aber danach bis Ende der Veranstaltung für euch und eure (Wahl-)Familie verfügbar.

Stay distanced but socialize!

Eure rC3 Infra Crew

+++ ENGLISH VERSION +++

Hey!

The load test for our Jitsi infrastructure will take place soon.

We’ll kick off around 18:00 GMT+1 (that’s German local time) / or 17:00 UTC (still 18:00 German local time) at:

https://jitsi.rc3.world

(If any error occurs to you, please send us an email to jitsi@rc3.world)

Open rooms, invite your friends and video-conference as much as you want.

We haven’t set a precise end for the load test, however the server will go offline briefly afterwards, but will then be available for you and your (chosen) family until the end of the event.

Stay distanced but socialize!

Your rC3 Infra Crew

#rC3: Community Highlights

English version below

Herzlich Willkommen und Hallo auf der Zielgeraden!

Heute gibt es nochmal wichtige und praktische Informationen und eine kleine Rückschau unserer Blogpost-Reihe, abgeschlossen und garniert mit ein paar Gedanken zu Festlichkeit, Wahlfamilie und Traditionen.

Korrektur zum Wochenend-Post: Nahfeld-Gespräche in der rC3-World laufen nicht via Jitsi, sondern sind Teil der World-Software und Peer-to-Peer. Jitsi wird verwendet für die Kommunikations-Flächen in der rC3-World.
Es gibt nun ein How-To-Play.

Continue reading

#rC3: Techniker:innen sind informiert!

English version below

Willkommen und Hallo zu Post Nummer 6 auf unserer Chaosfahrt zur remote Chaos Experience 2020.
Wie die letzten Wochenenden gibt es auch heute wieder hilfreiche, wissenswerte und einfache Dinge(TM), die jedeswesen praktisch in die Tasche packen kann. Die hier notierten Infomationen wurden alle durch artgerecht gehaltene Freiwillige verbockt, ermöglicht und gewonnen.

In diesem Sinne, Mate, Einhorn und Kekse gepackt…

Continue reading

Call for Interpreters: translate #rC3!

[Deutsche Version: unten]

If you are multilingual and fluent in German, English and maybe other languages, please consider joining the translation team.

We want to interpret ALL talks in the two main channels and content from other channels too, live and in real time. Our work is transmitted live in the streams, and recordings are published on CCC sites and YouTube. For each event we have two channels for interpreted content. In the first, German talks are interpreted into English, and vice versa. A second translation channel translates into languages other than English or German – what we do there depends on availability and on the interests of the group, and maybe on the specific event.

That is a lot of material to translate and in order to succeed, we need YOU. With the second channel, you have the chance to contribute in an even more special way if you can interpret into another interesting language (from English or German). We have mostly used French and Spanish up to now, but there were others and we are interested in variety, so let us know what you can offer – especially if you can bring along a few interpreters for the same target language. Sometimes we might even use the second channel for interesting things that are not (strictly) translations.

Don’t be shy. If you are uncertain whether you’re good enough, chances are that you’ll do just fine. We will try to look after you as best we can in these strange times.

Simply send an email to translate-subscribe(at)lists.ccc.de and write a quick intro to the mailing list after you’ve completed your subscription. Also sign up as a translation angel at https://engelsystem.de/rc3 and give the system permission to send you emails. Most importantly, join one of our online meetings.

You need a Mumble client to take part in our meetings and to do the actual work, so set this up as much as you can. Some details can be found at https://wiki.c3lingo.org/divoc. Then follow the mailing list for meeting announcements. This year we recommend that you join a meeting before day 0, but there will be an official kick-off on that day as well

So please, take this chance and help us bring rC3 to an even wider international audience.

Microposts can be found at on Twitter at @c3lingo and #c3t and  on Mastodon at chaos.social/@c3lingo – but don’t expect quicker answers there, our social media team is virtually dormant.

We look forward to welcoming you!


[English version: above]

Wenn du mehrsprachig bist und flüssig Deutsch, Englisch und eventuell weitere Sprachen sprichst, dann würden wir dich gerne in unserem Übersetzungsteam begrüßen.

Wir dolmetschen ALLE Vorträge in den zwei Haupt-Kanälen und Content aus anderen Kanälen live. Unsere Arbeit wird ins Internet gestreamt und Aufzeichnungen werden auf CCC-Servern sowie auf YouTube veröffentlicht. Für jede Veranstaltung haben wir zwei Kanäle für Übersetzungen. Im ersten Kanal werden Talks von Deutsch nach Englisch übersetzt und umgekehrt. Im zweiten Kanal übersetzen wir in andere Sprachen als Deutsch und Englisch – was wir dort machen, hängt davon ab, wen wir im Team haben, von unseren Interessen und vielleicht auch von dem jeweiligen Event.

Es gibt also viel zu übersetzen, und dafür brauchen wir DICH. Im zweiten Kanal hast du die Gelegenheit, einen besonderen Beitrag zu leisten, wenn du in eine andere interessante Sprache übersetzen kannst (von Englisch oder Deutsch). Meistens haben wir bisher Französisch und Spanisch verwendet, aber es gab auch anderes und wir sind an an Vielfalt interessiert. Wenn du also etwas anbieten kannst, sag einfach Bescheid – besonders dann, wenn du einige Dolmetscher·innen für die gleiche Zielsprache mitbringen kannst. Manchmal werden wir den zweiten Kanal vielleicht sogar für interessante Dinge verwenden, die nicht Übersetzungen (im engeren Sinn) sind.

Trau dich. Wenn du dich fragst, ob du gut genug bist, wirst du wahrscheinlich gut klarkommen. Wir versuchen, uns gut um dich zu kümmern in diesen seltsamen Zeiten.

Schicke einfach eine E-Mail an translate-subscribe(at)lists.ccc.de und schreibe eine kurze Vorstellungsmail an die Liste, wenn du fertig eingetragen bist. Registriere dich außerdem als Übersetzungsengel auf https://engelsystem.de/rc3 und erlaube dem System, dir Mails zu schicken. Und, noch wichtiger, nimm an einem unserer Online-Treffen teil.

Du brauchst einen Mumble-Client für unsere Meetings und auch für die eigentliche Arbeit, also setze das schon auf, so gut du kannst. Weitere Infos zum Setup gibt es in https://wiki.c3lingo.org/divoc. Achte auf die Mailingliste für Meeting-Termine. Dieses Jahr empfehlen wir, dass du schon vor dem Tag 0 ein Meeting mitmachst, aber es wird an dem Tag auch ein offizielles Kick-Off-Meeting geben.

Also, nimm bitte diese Chance wahr und hilf uns, rC3 für ein noch größeres internationales Publikum zugänglich zu machen.

Microposts von uns gibt es auf Twitter unter @c3lingo and #c3t und auf Mastodon unter chaos.social/@c3lingo – aber erwartet dort keine schnelleren Antworten, unser Social-Media-Team ist mehr oder weniger im Ruhezustand.

Wir freuen uns darauf, euch zu begrüßen!

« Older posts Newer posts »

© 2021 CCC Event Blog

Theme by Anders NorenUp ↑