35c3 Heaven Logo

[English version below]

Der 35c3 steht vor der Tür und unter dem Motto „refreshing memories“. Wer schon mal auf einem Congress war, wird sich an die vielen Helfer erinnern, die den Congress erst möglich machen. Diese Helfer nennen wir Engel.

Engel brauchen wir auch dieses Mal viele, und da kommst Du ins Spiel: Sei ein Engel, helfe mit, den Congress exzellent zu machen! Es gibt genug zu tun und für jeden ist etwas dabei – von spezialisierten Tätigkeiten, in die man eingearbeitet werden muss, bis zu einfachen Aufgaben, die Jedermensch sofort erledigen kann. Es ist auch ein Erlebnis zu erkennen, wie sich ein Congress organisiert und was alles im Hintergrund passiert, damit das Event entsteht.

Im letzten Jahr hatten wir 2.387 (Zweitausenddreihundertsiebenundachtzig!) Engel, und jeder einzelne wurde gebraucht. Ganz ohne ein wenig Koordination klappt das natürlich nicht, daher engeln wir mit System: dem Engelsystem. Wenn Du auch ein Teil der großen Schar von Helfern sein willst, dann melde Dich in unserem Engelsystem an.

Die Registrierung ist jederzeit möglich: https://engelsystem.de/35c3/

Auch wenn Du das erste Mal einen Congress besuchst und eigentlich gar nicht weißt, wo Du da hin sollst, und Angst hast, Dich verloren zu fühlen auf einer Veranstaltung mit 16.000 Teilnehmenden: Als Engel bist Du von Anfang an ein Teil des Ganzen. Fast alle Tätigkeiten werden in Teams durchgeführt und sind so auch eine gute Gelegenheit, Menschen kennenzulernen und tiefer in das Chaos einzutauchen.

Macht auch diesen Congress zu einem, an den sich alle gerne erinnern werden!


English Version:

35c3 is ahead with its slogan „refreshing memories“. Those who have visited a Congress before will have memories of all the helping hands that make a Chaos Communication Congress possible. Those volunteers are called Angels.

And we also need a lot of angels for this year’s congress. That’s your turn! There is a lot of work and anyone can help with – there are specialized tasks requiring some level of training beforehand and there are simple tasks that can be taken care of by anyone instantly. For those helping it is a great experience to learn how the Congress organizes itself and what is happening in the background to create this event.

Last year we had 2,387 (that’s twothousandthreehundredeightyseven!) angels and each of them was needed. Such a workforce needs some coordination, that’s why „angeling“ is done with a system: The Engelsystem. If you want to be a part of this workforce, you should register with our Engelsystem.

You can do this at any time via https://engelsystem.de/35c3/.

Even if you are visiting Chaos Communication Congress for the very first time, not knowing what expects you. If you are feeling scared of being lost at an event with 16,000 participants: By helping as an Angel you will be a part of Congress from the first minute. Almost all tasks are handled in teams and so you will be able to get to know other people quickly – and dive deeper into the chaos.

So help making this congress one we all like to remember!