Phone infrastructure at 34C3

(german version below)

Telephone

Needless to say, we will provide to you a phone infrastructure at Leipzig. Please do not forget to bring your DECT and mobile phone with you (and the correct charger, maybe even a headset if you have one). The congress is hosted in Leipzig for the first time, really the biggest congress location ever and maybe we have some unknown constraints. We are prepared for this big event with up to four system components (in Hamburg we had one) and up to 60 antennas (in Hamburg we had 45). We try our best to provide a comprehensive DECT network, but can’t promise because of the unknown building. If you want a fallback, register a SIP extension and use a SIP Client e.g. with your smartphone.

We apologize for the very long waiting times to register your DECT phone. Technically it is not possible to speed up or process in parallel, but we will try a new solution called PoC-Q. You can push a button and get a queue ticket. Via a website you can check your position in queue and the estimated waiting time. Hence you can use your valuable time with whatever you want instead of waiting in PoC Help-/ Registration desk line in the glass hall. If you want to find out if your DECT device is compatible with the POC-PBX, have a look on the DECT Phone Compatibility List in the Eventphone Wiki or send us a tweet (@eventphone).

PoC-Q-Ticket

What about mobile phone network (GSM/UMTS)? You can assume that there will be a GSM/UMTS Network but very experimental. The GSM team give everything to setup the mobile network, but we cannot estimate how big and which frequencies. At the PoC we will install a dashboard with the current network status and we push the important news via twitter. 5000 blank, unlabeled SIM Cards will be available and we sell them at the PoC (CCL Level 0) from 26.12.2017, 11:00 a.m. Update: You can reuse SIM-Cards from past chaos events.

DECT, SIP and GSM/UMTS extensions can be registered in the Generic User Registration Utility (Guru).



Selbstverständlich wird es in Leipzig wieder jede Menge Telefon geben, also vergesst nicht euer DECT und euer Mobiltelefon einzupacken (und das passende Ladegerät, ggfs. Headset). Der Kongress ist zum ersten Mal in Leipzig, es ist bisher der größte Standort und wir haben möglicherweise einige unbekannte Einschränkungen. Wir haben uns gut vorbereitet und sind mit vier Anlagenteilen vor Ort (in Hamburg hatten wir nur eins) und können bis zu 60 Antennen nutzen (in Hamburg hatten wir 45). Wir geben alles, um eine flächendeckende DECT Abdeckung zu erreichen, aufgrund der unbekannten Gebäudebeschaffenheit, wollen wir jedoch nichts versprechen. Als Alternative bieten wir auch SIP Nebenstellen an, die z.B. mit einem SIP Client auf einem Smartphone genutzt werden können.

In den letzten Jahren hat uns die lange Schlange bei der DECT Registrierung gestört. Es ist technisch leider nicht möglich den Prozess zu beschleunigen oder zu parallelisieren, aber wir wollen eine neue Lösung mit dem Namen PoC-Q ausprobieren. Du kannst einen Knopf drücken und erhältst eine „Wartemarke“. Über eine Webseite kannst du deine Position sowie die geschätzte Wartezeit sehen und kannst deine wertvolle Kongresszeit anders nutzen als in der Warteschlange in der Glashalle zu stehen.

Wer wissen möchte, ob sein Gerät kompatibel mit der POC-Telefonanlage ist, kann sich im Eventphone-Wiki informieren oder uns via Twitter (@eventphone) kontaktieren.

Was ist mit dem (GSM/UMTS) Mobilfunknetz? Du kannst davon ausgehen, dass es GSM/UMTS geben wird, aber sehr experimentell. Das GSM Team gibt alles, um ein funktionierendes Netz zur Verfügung zu stellen, es ist jedoch noch nicht abschätzbar wie gut die Abdeckung sein wird und welche Frequenzen genutzt werden. Beim PoC werden wir ein Dashboard mit aktuellen Informationen aufbauen und wichtige Neuigkeiten sofort twittern. Es sind 5000 weiße unbedruckte SIM-Karten verfügbar die ab 26.12.2017, 11:00 Uhr beim PoC (CCL Level 0) verkauft werden. Update: SIM-Karten von anderen Chaos-Events können wiederverwendet werden.

DECT, SIP und GSM/UMTS Nebenstellen können wie immer im Generic User Registration Utility (Guru) registriert werden.

POC

Tags: , , , ,

Comments are closed.