Tag: barrierefreiheit

rC3 Call for Subtitlers

English version below

C3Subtitles?!

Hat dich im Lockdown die Langeweile und die Sehnsucht nach Chaos Events gepackt? Sitzt du daheim und schaust sehnsüchtig die Talks vom rC3 und vergangenen Chaos Veranstaltungen?
Bring ein bisschen Congress zu dir nach Hause, wie beim rC3, und bringe dich ein, die Qualität und Barrierefreiheit der CCC-Aufzeichnungen zu verbessern! Du kannst jederzeit von Zuhause aus an Untertiteln für die Recordings arbeiten. So lange oder kurz du möchtest!

Wie geht das?
Die Transkripte sind software-autogeneriert und werden von Dir in einem Etherpad verbessert. Aufgrund von Akzenten der Speaker und Fachvokabular ist das dringend notwendig.
Danach folgt wieder ein automatisierter Schritt: Das Timing der Subtitles. Auch dieses Ergebnis wird von Dir geprüft. Danach sind die Untertitel fertig!

Genauere Beschreibungen und Anleitungen findest Du im C3Subtitles Wiki. Den aktuellen Status der Untertitel findest du auf c3subtitles.de.

Bei Fragen wende dich an die unten genannten Kontaktwege.

Du brauchst Untertitel? Lass uns wissen, welche Talks dich interessieren!

Was ist mit Untertiteln für andere Bühnen?

Du gehörst zu einer Organisation / Erfa / Hackerspace (Chaos-West, WikiPaka, ChaosTrawler, Chaoszone, Sendezentrum, Bitwäscherei Zürich, c-base, hacc München, OIO, Chaosstudio Hamburg – und alle anderen) die auf Events (rc3 und andere) Videos recorded und veröffentlich hat?
Du möchtest, dass diese barrierefreier zugänglich sind und ihr sie mit Untertiteln versehen könnt? Dann melde dich bei uns!
Schreib uns an, am besten via Rocket-Chat in #subtitles oder auf einem anderen Weg, siehe unten.
Was du dafür brauchst:

  • Eine Kontaktperson für uns
  • Eine Fahrplandatei (wenn die nicht exisitert finden wir trotzdem einen Weg)
  • Öffentlich zugängliche Video-Dateien
  • Motivation, um Barrierefreiheit selbst in die Hand zu nehmen

(Spoiler: Wer schnell ist, bekommt für die Talks noch gute Trint-Transkripte! Noch haben wir Credits!)

Übrigens: Untertitel haben auch den Vorteil, dass man damit Videos maschinendurchsuchbar macht! Such mal nach “war das perfekte Argument dabei..”! Media kann das bereits: schau ab Minute 14 in media.ccc.de/v/rc3-11583-rc3_eroffnung.

Kontakt:

 


English Version:

C3Subtitles?!

Have you been hit by lockdown, you’re bored and you are craving for more chaos event feeling? Are you sitting at home and watching recorded Talks from rC3 and past Chaos events?
Bring a little bit of rC3 to your home and help with improving quality and accessibility of the CCC recordings! You can work on the subtitles from the comfort of your home, as long or as short as you like to!

How does this work?
The transcripts are generated automatically by speech recognition software and improved and corrected by you. Since talks contain lots of domain-specific terms and may have speakers with heavy accents, this is very much necessary. The next step is again automated: aligning the subtitles to the audio. Again, the result of this process is verified by you. Afterwards, the subtitles are finished!

For a more in-depth description and how-tos, take a look at c3subtitles Wiki. You can find the current status of any talk in our database on c3subtitles.de.

If you have any questions, contact us via any of the channels below!

You need subtitles? Let us know which talks you are interested in!

 

What if I want subtitles for a different stage?

You are part of an organisation / Erfa / Hackerspace (Chaos-West, WikiPaka, ChaosTrawler, Chaoszone, Sendezentrum, Bitwäscherei Zürich, c-base, hacc München, OIO, Chaosstudio – and all the others) which recorded and published videos during rC3?
And you would like to improve accessability of your talks via subtitles.
Send us a message via Rocket-Chat in #subtitles or another way, see below:
What do you need:

  • A contact person for us,
  • A file containing a Fahrplan-File,
  • Publicly available videos, and
  • Motivation to take accessability into your own hands

(Spoiler: the faster you are, the higher the chance for automatically generated transcripts by Trint – we still have credits!)

By the way: With subtitles you can make the video content machines searchable! Search for this query on media: “war das perfekte Argument dabei..”! Media can already do that: Check 14 minutes in on media.ccc.de/v/rc3-11583-rc3_eroffnung.

Contact:

#tuwat, make congress accessible for all creatures

Deutsche Version unten

Are you suffering from post-congress withdrawal? Do you want to watch congress talks but keep scrolling media.ccc.de, thinking “meh”?
#tuwat, watch talks and be a productive part of congress at the same time!
Our subtitling efforts continue between congresses, join us on c3subtitles.de and in our IRC channel #subtitles on hackint.org!

What’s there to do?

Creating subtitles comprises two phases: writing the transcript and mapping it to the video.
For the first phase you will need to correct an autogenerated transcript. If you would rather like to write a transcript from scratch, you are of course free to go ahead. When the transcript is finished, timestamps for the subtitles will be automatically generated. Then you watch the video with the subtitles playing along, adjust the timings where appropriate, and check the transcript in one single step.

Welcome to the team!

You need subtitles?

There is a talk which you would like to watch but can’t since it doesn’t have any subtitles yet?
Contact us! We will do our best to prioritise your prefered talk! Visit us in #subtitles on irc.hackint.org[1] or send us a message via Twitter: @c3subtitles.

You’ll find the finished subtitles at

Follow @c3srt_releases on Twitter to stay up to date!


English version above

Du hast Post-Congress-Entzugserscheinungen? Du möchtest eigentlich Talks schauen, das endet aber damit, dass du auf media.ccc.de scrollst und von nichts richtig überzeugt bist?
#tuwat, schau Talks und sei gleichzeitig ein aktiver Part vom Congress!
Hilf uns mit dem Untertiteln für die Aufzeichnungen!
Du findest uns auf c3subtitles.de und im IRC-Channel #subtitles auf hackint.org.

Was gibt es zu tun?

Die fertigen Untertitel entstehen in zwei Phasen: Zunächst wird ein Transkript erstellt, das dann zum Video synchronisiert wird.
Für das Transkript musst du automatisch generierte Untertitel verbessern und nötigenfalls ergänzen. Danach wird das Transkript automatisch getimed.
Zum Schluss musst du das Video mitsamt der Untertitel einmal ansehen und dabei, sofern nötig, die Timings anpassen sowie eventuelle Fehler korrigieren.

Willkommen im Team!

Du brauchst Untertitel?

Es gibt einen Vortrag, den du dir furchtbar gern ansehen möchtest, welcher aber noch keine Untertitel hat? Kontaktiere uns! Wir bemühen uns dann, diesen Vortrag möglichst schnell fertigzustellen. Schau in #subtitles auf irc.hackint.org [1] vorbei oder schick uns an @c3subtitles auf Twitter eine Nachricht. Die fertigen Untertitel findest du unter

Folge @c3srt_releases auf Twitter, um auf dem Laufenden zu bleiben.

[0] https://c3subtitles.de
[1] https://webirc.hackint.org/#irc://hackint.org/#subtitles
[2] https://wiki.c3subtitles.de/en:styleguide
[3] https://wiki.c3subtitles.de/de:styleguide
[4] http://mirror.selfnet.de/c3subtitles/congress/

© 2021 CCC Event Blog

Theme by Anders NorenUp ↑