Vom 1. bis 4. August 2019 wird in Überlingen am Bodensee das Technik Camp stattfinden.

Technikcamp Plakat

Als Warm-up zum Chaos Communication Camp laden wir dazu ein, vier Tage lang bei uns über Mesh-Protokolle zu reden, zu diskutieren, welche Linux-Distribution die beste ist, auszuprobieren wie gut Waffeln aus einem Pizzaofen schmecken können und alles andere, was Hackerherzen höher schlagen lässt.
Ihr könnt bei uns ausprobieren, ob eure Zelte noch intakt sind und eure Camper noch funktionieren. Mit Isomatte und Schlafsack kann aber auch in einem Gebäude übernachtet werden.

Die Jahre zuvor war das “Technik Camp” das “Freifunk Camp”, wir hatten aber das Bedürfnis uns einem größeren Themenspektrum zu öffnen, und haben deshalb diesen neuen Namen gewählt.

Wie im letzten Jahr auch, sind wir auf dem Schulgelände der Waldorfschule Überlingen und haben dort das Gartenbaugelände für uns. Das ist zwar ein sehr ungewöhnliches Chaosumfeld, aber das Gelände ist von der Infrastruktur wie auch von den räumlichen Gegebenheiten ideal für unsere Veranstaltung.

Ähnlich wie das Konzept der GPN verlangen wir keinen Eintritt, sondern bitten nur um Anmeldung auf ffbsee.net/camp und vor Ort um Spenden: Damit die lokalen Hackerspaces see-base, hacKNology, Toolbox Bodensee e.V. und natürlich Freifunk Bodensee – die sich unter dem Namen Chaos Bodensee zusammen getan haben – nicht auf den Kosten sitzen bleiben. Eine Anmeldung erleichtert die Planung, denn dann wissen wir z.B. wie viele Getränke gekauft werden müssen und wie viel Frühstück verzehrt wird.

Freifunk Camp 2018 Garten

Call for Submissions

Wie jede Chaosveranstaltung suchen wir Lebewesen, die etwas inhaltliches beitragen möchten. Dies kann ein Vortrag über ein aktuelles Projekt oder den letzten Hack sein, ein Workshop oder auch das Angebot einer Diskussionsrunde. Auch freuen wir uns über Mitgestaltung des Abendprogramms. Der Einreichungslink ist folgender:

https://pretalx.ffbsee.de/camp19/cfp

Freifunk Camp 2018 Lagerfeuer

Wir freuen uns auf eine tolle Veranstaltung, vielen Dank fürs Lesen!
Die Organisatoren des Technik Camp

(Fotos: Karol Roller, “THE BEER-WARE LICENSE” (Revision 42), Plakat: ZeHa und L3D (MIT-License))