logo-export-01

IT-Security und Hacken ist zum Wettkampf geworden. Wie beim Sport stürzen sich die Medien auf immer neue “Bestleistungen”. Sicherheitslücken müssen heutzutage mindestens “Millionen von Rechnern” betreffen, um für die Presse interessant und damit “wertvoll” zu sein. Gleichzeitig liefern sich vor allem große Softwarehersteller einen Wettkampf um den schlechtesten Support und die blödesten Ausreden im Schadensfall.

Neue Sicherheitslücken werden zu Marken, vergleichbar mit Profisportlern stilisiert und sind immer “noch schlimmer” als alles, was vorher da war. Ohne perfektes Marketing mit Logo, #Hashtag und Soundtrack kann heute keine Sicherheitslücke mehr ernst genommen werden.

Aber der Sport verändert sich. Altgediente Sportkameraden wie HTTP oder IPv4 werden von unverbrauchten Talenten wie IPv6 und HTTP/2 herausgefordert. Der Wettkampf zwischen Verschlüsslern und Schnüffelfetischisten ist noch nicht endgültig entschieden.

Dieses ständige “noch schneller, noch höher, noch weiter”-Denken hat uns inspiriert im Rahmen der diesjährigen MRMCD über die genannten und viele weitere spannende Themen auch aus sportlicher Sicht zu diskutieren.

Das Motto MRMCD15: Schneller. Höher. Weiter. ist aber auch ein Anspruch an die Teilnehmer und Organisatoren selbst, die diesjährigen MRMCD wie bisher immer zu den besten MRMCD aller Zeiten werden zu lassen. Für Denksportler wird es daher wie in jedem Jahr neben einem ausführlichen, dreitägigen Vortragsprogramm auch viel Gelegenheit zum individuellen Training im Rahmen von Workshops und Gesprächen geben. Neben IT-Sicherheit geht dabei es um eine große Bandbreite an Sportarten, wie z.B. Open Source, Kryptographie, Soziale Netzwerke, Eingebettete Systeme, Programmiersprachen, Anonymität und daraus resultierende gesellschaftliche Fragen.

Neben Kopfsport bietet die Veranstaltung aber auch was aus dem Bereich Leibesübung: Die MRMCD15 sind die erste Veranstaltung des Chaos Computer Clubs mit einem eigenen Triathlonteam! 10 Teilnehmer der MRMCD treten am Konferenzwochenende beim traditionellen Darmstädter Datterich Team-Triathlon (380m Schwimmen, 18km Radfahren, 4,2km Laufen) an.

Tickets für die MRMCD werden wie jedes Jahr zu fairen Preisen rechtzeitig im Vorverkauf erhältlich sein, außerdem freuen wir uns insbesondere über Einreichungen und Ideen zum Vortrags- und Rahmenprogramm. Für die Teilnehmer gibt es wie in den vergangenen Jahren eine auf die Ausdauerbelastung angepasste rund-um-die-Uhr Frühstücksverpflegung inklusive leistungssteigernder Substanzen.

Die MetaRheinMainChaosDays (MRMCD) sind eine seit 2004 jährlich stattfindende Konferenz des Chaos Computer Clubs, die seit 2012 in Zusammenarbeit mit und in der Hochschule Darmstadt (h_da) durchgeführt wird. Veranstaltet wird sie vom gemeinnützigen MRMCD e.V. gemeinsam mit lokalen Hackerspaces, CCC-Gruppen und den Hochschulen der Umgebung. Die Konferenz findet auch 2015 am bekannten Termin, dem ersten Septemberwochenende (4.-6.9.2015) am Fachbereich Informatik der Hochschule Darmstadt statt.

Weitere Informationen finden sich auf der Veranstaltungshomepage: https://www.mrmcd.net