Looking for volunteers!

(english version below)
 
Schon seit dem ersten Congress 1984 gibt es viele freiwillige Kohlenstoffeinheiten, die den Congress erst möglich machen. Sie kümmern sich um alles: angefangen beim Aufbau, über die Audio-Aufzeichnungen der Vorträge, Einlasskontrollen, die Pressebetreuung, Simultanübersetzungen bis hin zum Abbau.
 
Dein Einsatz als Engel ist die perfekte Möglichkeit, um selbst Teil des Kongresses zu werden und diesen für alle Anwesenden noch großartiger zu gestalten. Zudem ist das Engeln auch eine super Möglichkeit neue Menschen kennen zu lernen und dich mit ihnen auszutauschen.
 
Als Gegenleistung erhalten die Engel einen ruhigen Platz im berühmten Himmel, inklusive  Essens- und Getränkeversorgung, sowie der Möglichkeit sich mit seinen Fähigkeiten einzubringen und oftmals sogar etwas lernen.
 
Ab sofort könnt ihr euch im Engelsystem registrieren und somit für die Aufgaben, die euch am liebsten sind, eintragen.
 
Um selbst ein Engel zu werden musst Du Dich nur im Engelsystem registrieren. Dort kannst Du Dich dann selbst für Schichten eintragen, die Dir zusagen. Für viele Aufgaben sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich, andere jedoch erfordern eine Einführung, die Termine stehen jeweils in der Beschreibung. Weitere Informationen findest Du auf der Engelseite im Wiki.
 
Wenn Du Dir noch unsicher bist, kannst Du auch jederzeit im Himmel vorbei schauen. Die dortigen SchichtkoordinatorInnen freuen sich, dir den Einstieg ins Engelleben zu vereinfachen oder deine Fragen zu beantworten. Du wirst auch immer auf andere Engel treffen, die Dich bei Deinen Schichten unterstützen.
 
Wenn Du zwei, oder mehr, Stunden Leerlauf hast, trage Dich bitte für eine Schicht ein!
Wir freuen uns auf Dich im Himmel!
 
Wenn Du Dich nicht daran beteiligen möchtest, den Congress am Laufen zu halten, nimm Dir bitte zumindest die Zeit und zeige pro Tag mindestens drei Engeln Deine Dankbarkeit. :)
 
 
 
 
EN
 
Since the first congress of 1984 there have been plenty of voluntary auxiliary carbon compounds that make the whole congress possible. They run everything: introduction of speakers, audio/video streams and recordings, data, electricity and phone networks, bars, build-up, tear-down and even emergency services.
 
Your engagement as an Angel is the perfect opportunity to become a part of congress and make it even more amazing for everyone involved. Apart from that, volunteering is a great chance to meet new people.
 
In return, the angels get a quiet space to relax; the famous ‘Heaven’ includes food and drink supply, as well as the opportunity do do stuff you are good at and even learn a thing or two.
 
As of now you can sign up for the Engelsystem and claim the tasks you like most.
 
To become an angel, all you have to do is to register in the Engelsystem where you can sign up for your favourite shifts, times and tasks. Many of the tasks do not need any knowledge or special training (apart from showing up on time) but are nonetheless vital for the Congress. Other tasks may need an introduction with which you will be provided as necessary at the 31C3. Please read the angel wiki page for basic information.
 
If you are unsure or have doubts please come by the Heaven. The people there will gladly help you to become an Angel or answer your questions. You will also find other Angels there if you need help or support with a particular shift.
 
If you don’t want to participate in making the congress work, at least take your time and thank at least 3 Angels every day to show your gratitude. :)