(English text follows)

Die Seidenstrasse, das populäre Rohrpostsystem aus Staubsaugern und Drainagerohr auf dem 30C3 soll es auf dem 31C3 wieder geben.

Seidenstrasse

Neben dem Versenden von Bits wird es auf dem Congress also auch wieder möglich sein, Rohrpostkapseln mit echten Dingen, wie Keksen, Festplatten u.v.a.m. zu verschicken.

Außerdem unterstützt die Seidenstrasse Onion Routing, womit anonyme Kommunikation möglich ist. Hierzu möchten wir klarstellen: Wir haben bis jetzt noch keine Anfrage im Rahmen des US Patriot Acts erhalten.

Um dieses Jahr wieder eine Rohrpost zu haben, brauchen wir eure Hilfe!

Falls ihr euch letztes Jahr Hardware und/oder Material ausgeliehen habt, dass ihr wieder mitbringen könnt, dann tragt euch bitte unbedingt in die entsprechenden Listen im Wiki ein, damit wir eine Übersicht haben.

Das System soll weiterentwickelt werden, damit es auf dem Chaos Communication Camp eine zuverlässige Rohrpost-Infrastruktur geben kann. Aus diesem Grund werden wir uns hauptsächlich auf die Säle 3 und 4 beschränken, damit konzentriert getestet und gehackt werden kann.

Wir brauchen also so viele helfende Hände wie möglich. Bringt eure coolen Ideen ein! Der Aufbau auf dem Congress findet bereits einige Tage vor Beginn statt. Hier brauchen wir Leute, die bereits möglichst früh anreisen und Lust haben, die Seidenstrasse wieder zum Leben zu erwecken.

Wer mitmachen möchte meldet sich einfach auf der Mailingliste oder im hackint IRC unter #seidenstrasse. Auch im Wiki gibt es schon einige Informationen.

Und wenn ihr eine Möglichkeit habt, ein paar Rollen Dränagerohr bis zum Camp im kommenden Jahr zu lagern, dann tragt Euch bitte auch ein. Alles was wir einlagern können, müssen wir im Sommer nicht neu kaufen!

English text:

“Seidenstrasse”, the popular pneumatic tube delivery system made from vacuum cleaners and drainage pipe at 30C3 will reappear at the 31C3.

Besides sending and receiving bits like you are used to, it will also be possible again to send capsules containing “real” stuff like cookies, hard drives and many more things.
In addition Seidenstrasse supports onion routing to enable you to communicate anonymously.
We also want to let you know: We have not yet received an order under Section 215 of the USA Patriot Act.

To have a pneumatic tube system again this year, we need your help!

If you borrowed hardware and/or material last year and you can bring it back this year, please add it to the respective lists in the wiki.

The goal this year is to develop the system further to be able to have a reliable pneumatic delivery infrastructure at the camp next year. Because of this, Seidenstrasse will be smaller than at 30C3 and mostly take place in Halls 3 and 4. This way, we can concentrate on hacking and thoroughly testing the system.

We need every helping hand we can get. Get in touch and develop cool ideas! Buildup at the Congress will take place a few days before Congress actually starts. We need people who will be there early and want to bring Seidenstrasse back to life.

If you want to participate, get in touch via our mailing list or via hackint IRC in #seidenstrasse. The wiki already has some info as well.

Also, if you have a way to store a few rolls of drainage pipe until camp next year, please add it to the wiki. Everything we can store somewhere doesn’t need to be purchased again next summer.