Bessere Congress-Videos — Spenden für die FEM

Ein Hinweis in nicht nur eigener Sache:

Die FEM, welche uns bereits seit mehr als 6 Jahren mit dem Filmen, Schneiden, Streamen und Archivieren des Congresses unterstützt, möchte ihr Equipment und damit die Qualität der Videos verbessern.

Daher geben wir deren Bitte um Unterstützung mit Freude an euch weiter. Weitere Informationen und einen Spenden-Button finden sich auf deren Webseite:

http://www.fem.tu-ilmenau.de/index.php?id=509


Another thing…

The FEM, which helped us for more than 6 years with filming, cutting, streaming and archiving the Congress, needs to buy new and better equipment for a better video quality.

We’re pleased to communicate their call for participation. Please visit their website for more information and the donation-button:

http://www.fem.tu-ilmenau.de/index.php?id=509&L=1

Tags: , , , , , , , , ,

4 Responses to “Bessere Congress-Videos — Spenden für die FEM”

  1. mapp says:

    Beim zweiten Link würde ich noch ein &L=1 anfügen, damit die Angelsachsen die Seite gleich ihrer Sprache sehen. Der Link wäre also:
    http://www.fem.tu-ilmenau.de/index.php?id=509&L=1

  2. Michael says:

    Wie wär’s mit einem Flattr-Button? Ich bin so faul meine TAN rauszukramen…

    • Martin says:

      Schätze Mal, da wärst du mit einer Mail direkt an die FEM besser beraten als mit dem Kommentar hier (wer weiß, ob die hier mitlesen ;-))…

      Schreib doch einfach Mal an info -kringeldingsens- fem.tu-ilmenau.de

  3. Burak says:

    Wie wärs mal mit einer Berliner Hochschule zusammenzuarbeiten ? Statt das Equipment jedesmal von Ilmenau nach Berlin und zurückzukarren ?
    Die Beuth-Hochschule ist auch regelmäsig auf Veranstaltungen unterwegs um Vorträge zu filmen. Irgendwo liegt auch Equipment rum das über Weihnachten niemand benutzt..