Camp 2015 Ticket Shop is open now!

June 29th, 2015

https://tickets.events.ccc.de/

We all are very much looking forward to Camp 2015 – many things, like the new location makes things very exciting but such a new location also makes it very costly: We’ll need to get at least 950.000 EUR from ticket sales, which brings us down to an average ticket price of ~212 EUR.

We moved the Congress to the new venue in 2012 we have been facing the same issue ever since, remember?
There we didn’t want to raise the price above 100 EUR and here we don’t want to go above 200 EUR: We leave this, again, up to everyone of you to contribute as much as you can afford to – to make the Camp affordable for everyone in sum.

You can get:

  • Standard tickets for 220 EUR
  • Supporter tickets for 240, 260, 280 and 300 EUR
  • Business tickets for 450, 600 and 750 EUR
  • If you are on a low budget, there is the option to buy a ticket for 200 or even 180
  • As usual there is also the friends request available, so that everybody is able to attend.

We provide you in the ticket system a graph that shows the average ticket price and how far away we are from the 950.000 EUR. Please help us to create a nice graph! :)

Screen-Shot-Ticket-graph

Please be aware that there will be no ticket sale on site! So go ahead and get your ticket right now: https://tickets.events.ccc.de/ – if you have further questions please refer to our wikipage.

MRMCD15: Wettkampfvorbereitungsupdate

June 28th, 2015

Liebe Sportsfreunde,

wir sind fleißig am planen der diesjährigen MRMCD und wollten euch mal ein kleines Update aus der Wettkampfleitung geben.

Vorverkauf
Nachdem wir beim letzten Crewmetting intensiv das neue, sehr schicke Vorverkaufssystem Pretix auf Fehler abgeklopft und getestet haben, werden gerade noch letzte UI-Verbesserungen eingebaut. Das heißt: Es wird bald losgehen!

Textilien
Wir haben in den vergangenen Jahren schon fair gehandelte Öko-Textilien verwendet und wollen dieses Jahr noch einen Schritt weiter gehen. Es wird natürlich wieder zertifizierte Öko-Textilien aus fairem Handel geben, weil wir davon überzeugt sind, dass jede Entscheidung für faire Produktion den Textilarbeitern hilft. Zusätzlich unterstützt ihr mit eurem T-Shirt bzw. Hoodie dieses Mal aber noch die Wiedereingliederung von ehemals Drogenabhängigen in unsere Gesellschaft, da wir die Bedruckung an eine soziale Einrichtung abgegeben haben. Das Ziel unseres Partners ist die dauerhafte berufliche Wiedereingliederung der dort Beschäftigten, ein Ziel was wir gerne unterstützen!

Vortragsprogramm
Auch wenn es noch etwas hin ist, bis der CFP endet, haben schon erstaunlich viele, tolle Menschen Vortragsideen eingereicht und angekündigt. Die Entscheidung, wer als Speaker dabei sein wird und auch in die mittlerweile berühmte Speakerlounge rein darf, wird aber erst nach dem Ende der Einreichungsfrist bekannt gegeben.
Bis dahin könnt ihr eure Vortragsideen mit Hilfe des großartigen frab einreichen, verbessern und verwalten. Für den Anfang muss die Einreichung auch noch nicht besonders detailliert sein, viele Ideen müssen ja erst reifen. Wenn du dir unsicher bist, ob deine Idee zu den MRMCD passt, schreib uns einfach eine kurze Mail, wir können dir bestimmt weiterhelfen.

Wettkämpfe
Wir wollen ganz im Geiste unseres diesjährigen Mottos auch Wettkämpfe austragen. Wenn ihr eine tolle Idee für einen Wettkampf habt könnt ihr diesen im frab eintragen, für die Preise sorgen dann wir. Extrem-Kaktus-vertrocknen-lassen? Smartphone-Weitwurf? Tastaturfechten? Käferjagd in der Cloud? Ihr entscheidet!

MRMCD-Triathlonteam
Wer hätte gedacht, dass die etwas verrrückte Idee, die erste CCC-Konferenz mit eigenem Triathlonteam zu werden, so gut bei euch ankommt? Obwohl wir selbst skeptisch waren, sind in unserem Team nur noch zwei Startplätze frei. Wenn ihr auch Teil des MRMCD-Triathlonteams werden wollt, schreibt uns eine kurze Mail. Wir melden uns dann mit weiteren Infos. Details zum einsteigerfreundlichen Datterich-Triathlon findet ihr auf: http://www.10-freunde.de/darmstadt/

 

Mit sportlichen Grüßen,
die Wettkampfleitung der MRMCD

Plan Your Travel for Camp 2015

June 26th, 2015

The Chaos Communication Camp 2015 approaches with giant steps! Whelp, it’s high time for a round of basic information, so you can plan your journey accordingly.

The dates

Entrance at the Chaos Communication Camp 2011

Entrance at the Chaos Communication Camp 2011
Picture by Sascha Ludwig

  • If you’re part of a Village or as an individual, the earliest reasonable date of arrival will be August 8th. Before that, there won’t be any power, water or Mate supply and you’ll likely stand in the way.
  • Disassembly of the event will commence on the evening of August 17th. We need to clear the venue by August 20th.
  • We’re going to need lots of people for the teardown and cleanup. You can help out, more on that in the Wiki about volunteers at the Camp!

Motorized vehicles

Cash Desk

Special announcements for motorized vehicles
Picture by Sascha Ludwig

  • Even during Camp construction time there will be little to no cars allowed at the site of the event. A special procedure will be announced at the entrance and can change from one hour to the next. Please prepare to unload your vehicles at the main entrance and relocate them to the parking lot for the duration of the event. Parking in front of the main entrance will be limited, so better gang up!
  • Caravans and Campervans will get their own designated area right next to the venue. Officially it’s outside the main Camp area, so you can move your Campervan for a shopping tour.
  • Trucks, Caravans, and Campervans may enter the venue if they’re an integral piece of your Village’s set-up. Those vehicles will need to be in place by August 12th and won’t be able to leave until the event came to a close, so please plan accordingly.

Rental tents and Village construction

Villages at Chaos Communication Camp 2011

Villages at Chaos Communication Camp 2011
Picture by Sascha Ludwig

  • If you or your Village rented a tent from our (already closed) tent rental service, we’ll likely have those set up on August 8th as well. Some tents might be set up some time later (after the weekend of 8/9 August), but still before August 13th.
  • Your Village will get its own staked out stretch of land! Build as compact as possible. Buffer overflows are usually bad, so please stay within that area to avoid reboots. You might also cooperate with similar villages for a joint space.

Tickets will be up for sale soon™, as well as more information on general infrastructure at the Camp 2015!

Sat June 20th: day of deadlines :)

June 3rd, 2015

Its getting June, and August is coming fast. If you are not already totally into the planning of you village, we recommend to invite for planning meets right now! We need your final numbers, ideas and plans in two weeks already!

1. Fill and complete the village form!

Please note that we made some changes to the first version, so please re-check your entries! One important change is a unlucky wording: There is not the option of having “public” bars or kitchen as in “you can sell things to the public”. With that question we tried to find out if you are providing space at your village for others (the “public”) to hang around.

2. Decide what you want to rent!

You can rent tents with wooden floors, which will be ready to move in by your time of arrival. If you want to have chairs and tables at your village, you can get them from us, too. Tents come in different sizes and variants, check the wiki for details. Please send an email with tent size, number of chairs and tables and your billing address to camp2015-orga(at)cccv.de until June, 20th.

Thanks!

MRMCD2015: Aufruf zur Beteiligung (DE)

June 1st, 2015

Für die diesjährigen MRMCD suchen wir wieder interessante Beiträge. Themen die auf den MRMCD häufig vertreten sind sind z.B. Open Source, Kryptographie, Soziale Netzwerke, Eingebettete Systeme, Programmiersprachen, Anonymität und daraus resultierende gesellschaftliche Fragen.

Entsprechend dem Motto dieses Jahr freuen wir uns auch auf Themen an der Schnittstelle zwischen Körper und Technik, sei es Forschungen und Entwicklungen unter dem Stichwort Self Quantization oder interessanten Technologien aus dem Sportbereich.

Diese Liste ist aber keinesfalls abschließend. Die MRMCD sind bekannt dafür, ein breites, interessantes Themenspektrum zu besitzen. Unsere Besucher sind stets daran interessiert auch scheinbar fachfremdes Wissen kennen und beherrschen zu lernen.

Entsprechend dem diesjährigen Thema planen wir Wettbewerbe für die Gäste auf der Veranstaltung. Solltest du eine Idee für einen Wettbewerb haben und vielleicht sogar Interesse besitzen, einen Wettbewerb zu organisieren, freuen wir uns über eine E-Mail an wettkampfleitung äd mrmcd.net.

Einreichungen zu Workshops und Vorträgen nehmen wir über unser Konferenzorganisationstool frab entgegen.

Wir freuen uns, wenn du dabei bist.

Mit sportlichen Grüßen,

die Wettkampfleitung der MRMCD15

MRMCD2015: Call for Participation (EN)

June 1st, 2015

For this years MRMCD we’re looking again for interesting contributions. Topics usually present on the MRMCD are for example Open Source projects, Cryptography, Social Networks, embedded systems, programming languages, privacy and anonymity and the resulting social questions.

According to this year’s topic we’re especially looking forward for topics on the interface of body and technology, let it be research or development under the keyword Self Quan­tiza­t­i­on or interesting technologies from the field of sports and competition.

This list is in no way complete though. The MRMCD is known for a broad and interesting spectrum of subjects. Our visitors are always interested in learning and mastering seemingly off topic knowledge.

Submission for talks and workshops can be made via our planning system frab.

According to this years theme we plan to have competitions for the guests of the conference. We’re looking forward to your e-mail (send to wettkampfleitung at mrmcd.net) if you have ideas about the competitions or maybe even are interested in organizing one.

We are looking forward to meeting you in September,

With sporty regards,

the tournament committee of the MRMCD2015

Grundrechte-Report 2015

May 21st, 2015

Grundrechte-Report 2015

Grundrechte-Report 2015

Auch in diesem Jahr wird wieder der Bericht zur Lage der verfassungsmäßig garantierten Bürger-, Grund- sowie Menschenrechte in Deutschland vorgestellt: der Grundrechte-Report 2015. Zum nunmehr 19. Mal haben acht Bürgerrechtsorganisationen den sog. „alternativen Verfassungsschutzbericht“ zusammengestellt, der von Constanze Kurz vorgestellt wird, am:

Freitag, 22. Mai 2015, um 11 Uhr,
in Karlsruhe,
Schlosshotel, Bahnhofplatz 2.

Die Schwerpunkte des Grundrechte-Reports 2015, in dem die Mängel bei der Durchsetzung der Grundrechte anhand von Beispielen, aber auch als Grundsatzfragen für das Berichtsjahr 2014 diskutiert werden, sind:

  • der NSA-BND-Komplex, technisierte Überwachung, Auswüchse der Praktiken der Geheimdienste und deren unzureichende Kontrolle durch die Politik,
  • die Freiheit des Glaubens und des Gewissens,
  • gewalttätige Polizei,
  • Flüchtlingspolitik, Freizügigkeit, Abschiebepraxis und Residenzpflicht sowie
  • deutsche Mitwirkung an völkerrechtswidrigen Drohnenangriffen.

Buchinformationen:
„Grundrechte-Report 2015. Zur Lage der Bürger- und Menschenrechte in Deutschland.“
Herausgeber: T. Müller-Heidelberg, E. Steven, M. Pelzer, M. Heiming, H. Fechner, R. Gössner, Holger Niehaus und Martin Stößel, 256 Seiten, ISBN 978-3-596-03288-4, Fischer Taschenbuch-Verlag, Juni 2015. Preis 10,99 €.

Chaos Singularity 2015 – Call For Participation (CfP)

May 12th, 2015

Die Chaos Singularity (CoSin) ist der jährlich stattfindende schweizerische Kongress des Chaos Computer Clubs Schweiz (CCC-CH). Am Wochenende vom 12. bis 14. Juni 2015 treffen sich Hacker, Technikfreaks/-Interessierte und netzpolitisch aktive und sinnverwandte Gruppen, um sich auszutauschen und voneinander zu lernen.

Links

Beiträge einreichen: https://frab.cosin.ch/de/CoSin15/cfp
Deadline: * 24.05.2015 *

In welcher Form kann ich mich beteiligen?

Wir setzen auf dich, dir mit interessanten Beiträgen an der diesjährigen CoSin eine Plattform zu bieten, deinen Ideen und Kreativität, deiner Wut und Freude freien Lauf zu lassen. Folgende Beitragsformen sind denkbar und weitere (nach deinem Gusto) möglich:

  • Vorträge
  • Workshops
  • Filmvorführungen
  • Versammlungen / Treffen
  • Stände zur Präsentation von Projekten

Was kann ich technisch beitragen?

Bist du mehr technisch interessiert, beschäftigst du dich vertieft mit Betriebssystemen, Sicherheitslücken von Servern oder Webanwendungen? Bist du fähig, den Lötkolben richtig herum zu halten? Der kreative Umgang mit Soft- und Hardware, sowie der Spass am Gerät sind beim CCC auch in der Schweiz allgegenwärtig. Viel eher als den Beteuerungen von Behörden oder Unternehmen vertrauen wir auf unsere Neugierde und untersuchen Grenzen von (Computer-)Systemen.

Noch vier Wochen bis zur GPN15

May 8th, 2015

Schon in vier Wochen ist GPN, es wäre also an der Zeit, einen kleinen Ausblick zu geben. Natürlich würden wir nicht im Traum daran denken, dass ihr die Anmeldung zur GPN verpeilt haben könntet…

Dennoch wäre in diesem unwahrscheinlich Fall jetzt ein sehr guter Zeitpunkt, sie nachzuholen und euch einen der nahezu ausverkauften Hoodies zu sichern oder die erst halb gefüllten Vorträgsslots um eure eigene coole Idee zu ergänzen. Natürlich könnt ihr euch auch einfach auf großartige Vorträge wie „Digital Signal Processors“, „A Hackers Approach To Building Electric Guitars“, „Leben mit dem Saurier“, und nicht minder faszinierende Workshops wie zu http://96pixel.de freuen, oder als Trolle die GPN mitgestalten – aber schon aus gulaschmengenkalkulatorischen Gründen wäre es ganz praktisch zu wissen, wie viele von euch kommen werden.

Also: Meldet euch an, und beehrt die GPN mit euerem Besuch und/oder Beitrag!

bis bald auf der GPN,
Eure Eve Entropia

Villages! The wiki is there: Go and fill it up!

April 29th, 2015

Please go ahead and create your village!

camp2015-01-view(picture from psi36)

camp2015-02-1077453896_d93b2e99a2_z(picture from cosmoflash)

What do we want you to do?

First of all, we want you to feel good and cozy in your temporary home at Camp2015.

camp2015-20-cozy4(picture from nuridao)

Read the rest of this entry »