Session:Lebensdauer von Computern und warum sie so kurz ist

From 36C3 Wiki
Description Ein Workshop darüber, warum unsere technischen Geräte häufig durch neue ersetzt werden und wie wir das ändern könnten.
Website(s)
Type Workshop
Kids session No
Keyword(s) political
Person organizing Tropf
Language de - German
de - German
Other sessions... ... further results

(Click here to refresh this page.)

Subtitle Wiederholung
Starts at 2019/12/29 14:30
Ends at 2019/12/29 16:00
Duration 90 minutes
Location Room:Seminar room 13
Starts at 2019/12/28 18:00
Ends at 2019/12/28 19:30
Duration 90 minutes
Location Room:Vintage Computing Cluster
Subtitle Wiederholung - Rogue Edition
Starts at 2019/12/29 22:00
Ends at 2019/12/29 23:30
Duration 90 minutes
Location [[Halle 2]]

Aufgrund hoher Nachfrage gibt es einen weiteren Termin, zu dem wir uns bei ein paar Sitzgelegenheiten treffen.

Computer und Smartphones werden häufig nur wenige Jahre benutzt, bevor sie in der Schublade verschwinden. Das ist eine riesige Verschwendung von Ressourcen, die wir uns auf Dauer nicht leisten können.

Dieser Workshop steckt die Teilnehmer·innen in die Schuhe von Produzent·innen, und versucht so zu erforschen, wie es zu diesem Phänomen kommt, und unter welchen Rahmenbedingungen wir es verhindern könnten. Spoiler: Mit der Verlängerung der Garantie ist es nicht getan.

Wir werden mit einem kleinem Simulation-Tool herumspielen und versuchen, dessen Ergebnis zu verändern. So können wir gezielt einzelne Einflüsse herausarbeiten.

Der Workshop entstand aus Bits und Bäume Dresden und greift den Abschnitt "Langlebigkeit von Software und Hardware" aus den Forderungen von Bits und Bäume auf. Noch befindet sich der Workshop in der "Beta" und soll später auch all denen das Thema vermitteln, die sich sonst nur am Rande mit Digitalisierung befassen.

Jede·r Teilnehmer·in sollte auf einen Web-Browser zugreifen können. Laptop/Tablet ist natürlich schöner als Smartphone. Am Fehlen davon soll's im Zweifel aber nicht scheitern.

An beiden Terminen findet der selbe Inhalt statt.