Description Die Konnektivität von WLANs in Zügen zum Internet wird standardmäßig über Mobilfunk hergestellt. Dabei unterscheidet sich die Architektur nach gefahrenen Geschwindigkeiten bzw. Anzahl zu versorgender Clients im Zug. Im Talk wird es einen Überblick zur Standardarchitektur bei Hochgeschwindigkeitszügen geben, mit Fokus auf die Zug-Land-Kommunikation. Es geht um Mobilfunkmodems, Antennen und warum TCP keine Züge mag. Wie kann die Übertragung gemanaged werden und warum ist das eigentlich echt geiler Scheiß. Ein paar Einblicke in Flaws und Tradeoffs wird es auch geben.
Website(s)
Type Talk
Kids session No
Keyword(s) network
Processing assembly Chaoswelle
Person organizing AnnLe
Language de - German
de - German
Other sessions...

Folgt. Fokus zur ursprünglichen Idee etwas verlagert. Bis dahin: annle.de