Description In der Weihnachtszeit erhält man viele Pakete und verschickt diese. Hierbei gibt man elementare Daten preis, die in diesem Kontext stark zweckgebunden sind und besonderen Vorschriften unterliegen (siehe PDSV). Wir wollen einmal sehen, wie sich die gängigen Logistikunternehmen in Sachen Datenschutz aufstellen.
Website(s)
Type Other
Kids session No
Keyword(s) social, security
Tags Datenschutz, Paket, Selbstauskunft
Person organizing Datenkrake
Language
{{{Held in language}}}
Other sessions...

In der Weihnachtszeit erhält man viele Pakete und verschickt diese. Hierbei gibt man elementare Daten preis, die in diesem Kontext stark zweckgebunden sind und besonderen Vorschriften unterliegen (siehe PDSV). Wir wollen einmal sehen, wie sich die gängigen Logistikunternehmen in Sachen Datenschutz aufstellen.

Hierzu kann in Rahmen des 32C3 (und natürlich darüber hinaus) folgendes Formular verwendet werden: https://www.verbraucherzentrale-rlp.de/mediabig/72821A.doc

Die Daten zum Ausfüllen des Formulars und die E-Mailadresse, an die dieses geschickt werden kann, ist hier für die gängigen Paketdienstleister aufgelistet:

Dienstleister Adresse (Briefkopf) E-Mailadresse
DHL DHL Paket GmbH

Sträßchensweg 10 53113 Bonn

paket@dhl.de
Hermes Hermes Logistik Gruppe Deutschland GmbH

Essener Str. 89 22419 Hamburg

datenschutz@hermesworld.com
DPD DPD Dynamic Parcel Distribution GmbH & Co. KG 

Wailandtstraße 1  63741 Aschaffenburg

info@dpd.com
GLS General Logistics Systems

Germany GmbH & Co. OHG GLS Germany-Straße 1 - 7 36286 Neuenstein

service@gls-germany.com