Projects:CCC wishes:wishes

From 36C3 Wiki
see provisionally also → Feedback, a page which could (and currently still can) be edited by any wiki user. --Wikinaut (talk) 16:39, 31 December 2019 (CET)

Wishes / Wünsche

@wishtisch

  • @ruru4143 hat zeit invistiert diese liste zu sortieren und wünscht sich das der @c3wishtisch das nächste mal das gleich macht.
  • @ruru4143 wünscht sich das der Wishtisch beim #37c3 esskaliert wird und es zu einem fixen Feedback-Organ wird (vielleicht als pad organisiert das am ende der veranstaltung erst ins wiki geht)

@heaven

  • @Desco wünscht sich mehr Links zwischen Wiki und Engelsystem. Z.B. wenn im Engelsystem die Info steht einen Link vom Wiki dort hin.
  • Mehrere Engel wünschen sich die Rückkehr der Staubsaugerschichten nachts. Außerdem wünschen sie sich so saubere Toiletten wie letztes Jahr.
  • @Ollibaba wünscht sich längere Essenszeiten für Engel
  • Jemand wünscht sich, dass der Zu- und Abgang vom Saal Ada getauscht wird.
  • Ein Engel wünscht sich eine Rückmeldemöglichkeit für die Engelküche. Also um seinen Dank über die gute Küche äußern zu können.
    • Die @chaospost liefert auch an die bachstage-Kitchen. Online verschicken ist möglich. Und Post bekommen ist toll ;-)
  • @jb wünscht sich ein weniger dogmatisches Crowdmanagement. Also, dass die Engel auch mal selbstständig entscheiden können, dass sie einen Menschen mit Kinderwagen einfach durchlassen. Oder auch andere, sofern es kein hohes Massenaufkommen an Menschen gibt.
  • @HDValentin wünscht sich weniger @c3buerokratie und mehr Durchlässigkeit für die Aufnahme neuer Dinge ins Engelsystem.
  • Mehrere Engel, die sich engagieren, möchten haben den Wunsch geäußert, dass der #wishtisch ins Engelsystem aufgenommen wird.
    • Einige Engel wünschen sich, dass es den #wishtisch nächstes Jahr wieder gibt.
  • @Lukaro wünscht sich in der Turnhalle und im Himmelreich die Möglichkeit Essen zu kühlen.
  • Ein Engel wünscht sich, dass das Logo des Himmels weniger aussieht, wie ein Kackhaufen. @c3sign @c3himmel
  • Mehrere Engel wünschen sich Teewasser im Himmelreich @c3himmel
  • @Ahorox wünscht sich eine bessere Verteilung der Schichten. Gerade neue Engel haben Probleme Schichten zu finden, da sie so schnell weg sind. Idee: Freischaltung in Paketen unabhängig von der Erstellung der Schichten.
  • @Ahorox sieht das Problem, dass viele Engel ab Erreichung der Ticketvoucher-Grenze aufhören sich zu engagieren. Er wünscht sich, dass das abgemildert wird. Zum Beispiel, indem es keine feste Grenze gibt, ab dem man sicher einen Voucher für das nächste Jahr erhält, sondern dass die Wahrscheinlichkeit steigt einen Voucher zu bekommen. Also eine Kurve statt einer Linie.
  • @Towa wünscht sich im Himmelreich, dass die Sandwiches für die Engel nicht einzeln in Plastik verpackt werden, sondern die Küche ein nachhaltigeres Material wählt. Z.B. Butterbrotpapier. @c3engelkueche @c3himmel
    • Leider haben wir das probiert, aber es hat nicht funktioniert. @backstagekitchen @c3gelb
  • Mehrere Engel wünschen sich, dass bei der Engelfütterung nachts weniger/kein Plastikbesteck ausgegeben wird. @c3himmel @c3engelkueche
    • Leider funktioniert die Rückführung nicht sinnvoll. Aber @c3sus hat extra metallenen Sporks (Spoon-Forks) zum Selbstkostenpreis besorgt. (c3gelb/kritis)
  • @20-100 und @PEB wünschen sich Shift Coordinator werden zu können, auch wenn sie kein Deutsch sprechen. Sie beherrschen Englisch und Französisch. @c3himmel
  • Zusatzwunsch von @Bista100 an das Engelsystem bzw. den @c3himmel: Teams nach der automatisierten Übernahme der Inhalte, vom letzten Jahr darauf hinweisen diese Angaben zu überprüfen. Z.B. per Nachricht.
  • Engel eins, zwei und drei wünschen sich, dass man schon ab einer Schicht von zwei Stunden einen Essensgutschein bekommt. @c3heaven
  • @Reeld wünscht sich auf der Rückseite der Glashalle (Glaswurst) einen durch Engel bewachten Zugang. Das würde den Zugang vom/zum Parkplatz enorm erleichtern. @c3himmel
  • @Shiek wünscht sich im Wiki einen Essensplan für die Engelküche. Zum einen mit den Zeiten, an denen es Essen gibt und zum Anderen was es zu Essen gibt.
  • @Bista100 wünscht sich, dass die Teams, die im Engelsystem automatisch vom Vorjahr übernommen wurden, ihre Beschreibungen überarbeiten. Vor allem die DECT Nummern prüfen, diese sind oft nicht mehr korrekt.
  • @Vtor wünscht sich ein übersichtlicheres Engelsystem. Er schlägt vor separate Engelsysteme für verschiedene Bereiche zu machen. Sichergestellt muss sein, dass die Benutzer und die Verrechnung übergreifend funktioniert.
    • Es gibt eine Filterfunktion... lerne sie kennen.
  • Mehrere Engel wünschen sich, dass die Engelgewerkschaft wieder aktiv wird und etwas gegen die hohe Engelarbeitslosigkeit tut.
  • @SSEERING wünscht sich, dass bei den Engeleinweisungen mit vielen Teilnehmenden alle etwas hören können. Vielleicht gibt es die Möglichkeit eine Mikroanlage zu nutzen oder Gruppen in mehrere zu teilen.
  • @Foaly42 wünscht sich ein Engelsystem als App oder mobiloptimiert. Insbesondere die Schichtsuche.

@orgaTM

  • @dickerron wünscht sich in der Nacht von Tag 0 auf Tag 1 mehr öffentlichen Nahverkehr. Es sei etwas Chaos mit Übervollen Bahnen gewesen.
  • Jemand wünscht sich, dass die Ticketausgabe nicht first-come-first-serve ist, sondern zufällig (wie z.b. bei Fusion)
    • das system des boom festivals kann man sich auch anschauen
  • D01LUK wünscht sich den #37c3 auf dem Messegelände in Hannover
  • @HDValentin findet es toll, dass es Glasflaschen mit Wasser gibt. Wünscht sich, dass dem Hersteller zurückgemeldet wird, das einige seiner Flaschen zerborsten sind und Menschen verletzt haben. Für Details bitte im CERT nachfragen.
  • @Fisch wünscht sich bei der Ticketbuchung die Abfrage als Option/Kategorie, ob man für den Congress für nachhaltigen Strom spenden möchte.

@c3foc

  • Zwei Besucherinnen sind unzufrieden mit dem Stoff der taillierten Shirts. Sie wünschen sich eine Rückgabemöglichkeit.
  • @S. wünscht sich mehr Engelshirts in Größe L
  • @Shiek wünscht sich beim Merch einen Zipper mit Reisverschlusstaschen.
  • @Semi wünscht sich farbige Merch-Artikel für Erwachsene
  • @4711 wünscht sich, dass #37c3 auf den Merchartikeln nächstes Jahr steht.
  • @rieke wünscht sich eine Wühlkiste/Stand für Second Hand Engelshirts und Merchartikel aus denen man heraus gewachsen ist.

Food

  • @Vlautz wünscht sich einen mobilen Getränke- und Snackverkauf während und zwischen den Vorträgen (Bauchladen)
  • @Azriel wünscht sich mehr Essen für Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Sie ist auf Sandwiches mit Käse angewiesen.
  • Eine Haeckse wünscht sich Glühmate und Glühtschunk.
  • @Matthias und andere wünschen sich gesündere Essensoptionen. (weniger Fett, Zucker, mehr Gemüse, Salat)
  • @Rasmiss wünscht sich für den nächsten Congress gesünderes Essen als Option. Z.B. Mehr Salat, weniger Fett/Zucker. Er meint die Stände der Messe, an denen es etwas zu Essen zu kaufen gibt.
    • der CCC hat wenig einfluss aufs Essen der Stände der Messe
  • @Shiek bittet darum, dass es im nächsten Jahr für die Getränke ausschließlich Bio-Limetten gibt. Problematisch bei nicht-Bio ist, dass die Pestizide und Spritzmittel ins Getränk übergehen.
  • @Slightly wünscht sich heiße Schokolade und träumt von einem Shokoholics-Stand zwischen @Coffeenerds und @Teenerds

@assemblies (Alle einzelnen Assemblies)

  • @jitzhal wünscht sich das @c3wishes und andere Stellen einen Stempel haben. (Toppoint Kiel)
  • Ein Hacker wünscht sich ein Ampelsystem für benutzbare Dinge. grün: alle können es benutzen, gelb: mit Nachfrage, rot: privat. Beispiel: ein Kickertisch in einer Assembly hätte einen gelben Sticker.
  • @IUY wünscht sich, dass pro Raum nur eine Self-organized Session stattfindet. Die Konzentration lässt bei zwei Vorträgen zu schnell nach.
  • @derphilipp merkt an, dass bei selbstorganisierten Sessions es vorkommt, dass es leise Sprecher*innen gibt. Er wünscht sich Spreceghuzbvcxhtraining und/oder mobile Mikrofonsysteme.
  • Mehrere Menschen wünschen sich bei der Assemblybuchung die Option zwischen "lautem" und "leisem" Ort wählen zu können. Alternativ eine bessere Lärmdämmung.
  • @pinguskip wünscht sich mehr Massagerunden, also wo sich Menschen im Kreis gegenseitig massieren

@c3lingo

  • @Hiku wünscht sich, dass das leise Übersetzer*innen lauter werden. Möglicherweise hilft eine Funktion, mit der sie sich auf Knopfdruck selbst hören können. Kontext: Wunsch einer Audiomixerin.
  • @CIAO wünscht sich die Beschreibungen der Talks nicht nur in Deutscher Sprache, sondern auch auf Englisch.
  • @Daria hätte sich gerne als Subtitle-Angel engagiert, hat jedoch kein Headset und Laptop dabei. Sie wünscht sich ein paar Stationen mit vorhandenem Equipment.

noise

  • Ein Engel wünscht sich eine bessere Auszeichnung/Abgrenzung der Ruheräume. Z.B. was ist für c3Auti und was ist für alle?
  • Ein Engel bemerkte, dass der Raum der Stille (hinter dem CERT) nicht wirklich ruhig ist. Die Türen seien nicht dicht und der Späti ist direkt darüber. Sie wünscht sich einen besseren Ort für wirkliche Ruhe.

@c3nav

  • @Sandra wünscht sich, dass die Wickelmöglichkeiten besser gekennzeichnet werden und im @c3nav stehen.
  • @JRT wünscht sich im @c3nav einen dunklen Modus.

@c3voc

  • @ruru4143 wünscht sich c3subtitels integration in media.ccc.de
  • @Shiek wünscht sich Aufzeichnungen der DJ-Sets.
  • @Shiek wünscht sich die allgemeine Engeleinführung als Video on Demand/Aufzeichnung

allgemein

  • @Rima wünscht sich ein einfach benutzbare online Messenger App, die sicher (End-to-End), dezentral ist und keine Telefonnummer erfordert.
  • @Alexander wünscht sich mehr Chaosevents dieser Art, dass mehr Menschen daran teilnehmen und es erleben können.

@c3power

  • @Turisaz wünscht sich Steckdosen an der Mainbar.
  • @Qmi wünscht sich Steckdosen zum Laden der Roller an den Rollerparkplätzen.

@fahrplanteam

  • @Jemand wünscht sich, dass das Programm ohne Pausen durchläuft. So, dass sich das mit dem Essen random mäßig verteilt und nicht alle gleichzeitig essen wollen.
  • @Leopold wünscht sich einen Papier-Fahrplan.

@c3sign

  • @Nordlicht wünscht sich auf den Innenseiten der Türen von Eliza und Dijkstra ein Schild "Pssst - Bitte leise zu machen"

@c3poc

  • @Fabian wünscht sich ausleihbare DECT-Telefone für Menschen, die ihres vergessen haben oder nicht wussten, dass sie es gebrauchen könnten. @c3poc

@c3seidenstrasse

  • @TobiOrNotTobi wünscht sich, dass die Seidenstraße in Hall3 auch einen Anschluss an die Chaospost hat.

@c3loc

  • @ixbeliebig wünscht sich Klingeln an den Hubwägen.

@c3sus

  • @Almabier wünscht an den Bars Strohhalme aus anderen Materialien (Stroh, Glas, Metall, Makkaroni). Bei der Mainbar gäbe es nur Plastik. @c3sus

@c3assemblies (Team)

  • Ein Kind wünscht sich, dass in den Assemblyhallen die Gruppen besser zusammen gesetzt werden. Z.B. Bastler, Gamer, etc. zusammen. Das würde es gerade für Neue übersichtlicher machen.

other/ohne Kategorie

  • Eine erkältete Teilnehmerin wünscht sich Luftbefeuchter und -säuberer. und das einmal am Tag Türklinken desinfiziert werden.
  • @Flo wünscht sich einen weiteren Zu-/Ausgang auf der anderen Seite der Übernachtungs-/Campinghalle.
  • @jb wünscht sich eine Lärmdämmung mit Moltonstoff oder anderen lärmschluckenden Designelementen.
  • Jemand wünscht sich in den Querverbindungen der Hallen, durch die Glaswurst eine Fastlane/Rollerspur. So wären die Fußgänger weniger gefährdet.
  • @DJUEGI wünscht sich eine Anzeige in den Hallen, wann man los gehen muss um pünktlich bei der nächsten Straßenbahn anzukommen.
  • @M_M wünscht sich in den Hallen elektronische Wegweiser (z.B. Beamer) die Besucherströme leiten und anzeigen welche Ränge voll sind, bzw. welche freie Plätze haben.
  • @Lukaro wünscht sich konsequente Mülltrennung überall auf dem Gelände
  • @Ciconia und andere wünschen sich eine Seilbahn im Congressgelände. (ähnlich wie Eisenbahn beim Camp). Erweiterung: Motorisiert und Möglichkeiten zum Abseilen.
  • @ihremayestät wünscht sich, dass es in den Boxen der "Herrentoiletten"(aka Toiletten mit Pissoir) Hygieneeimer gibt (z.B. für Binden, Tampons, Kondome)
  • @Saskia wünscht sich generell mehr Diversität (z.B. People of Color)
  • @Tillmann wünscht sich, dass es bei den Vorträgen mehr Zeit für Fragen und Antworten gibt.
  • @Chiara wünscht sich ein größeres Bällebad im Kidsspace
  • Jemand wünscht sich, dass die Fullsize-Fahrräder weniger werden.
  • @anja wünscht sich eine Presse/Selfie-Wand auf der das Motto und das #36c3 abgedruckt sind. So sind einfach Fotos möglich, ohne dass irgendjemand durchs Bild läuft oder aus Versehen zu sehen ist.
  • @benBE wünscht sich, dass die Teilnehmenden in den Gängen disziplinierter gehen. Konkret: Auf der richtigen Seite bleiben (Laufrichtung) und nicht abrupt stehen bleiben.
  • @EEQU0AE4 Die tolle Lichtinstallation in Halle 2 blendet Menschen, die auf Bühnen sitzen. Er wünscht sich eine bessere Abschirmung gegen Blendung, falls möglich.
  • @Lubica wünscht sich mehr Ruhezonen/Räume. Die vorhandenen sind gut, jedoch zu Stoßzeiten so überlaufen, dass es nicht ruhig oder voll ist. (dezentraler)
  • "@Mike wünscht sich eine Waschmöglichkeit für Kleidung (Waschmaschine)" -> Am rechten Seiteneingang von Globus gibt es einen Automaten zum Waschen und Trocknen.
  • Natti wünscht sich für den #37c3 mehr Lametta, nachhaltiges natürlich
  • @Tobi 1337 wünscht sich mehr glitzernde Armbänder
  • @Pandicornio wünscht sich Rainbowcat Sticker, Kontakt: DECT 4061 (Englisch und Französisch)
  • @Mark wünscht sich in engen oder kritischen Bereichen eine Einschränkung der Scooter.
  • Die @Engelpost wünscht präzise Adressierung
  • @Shya wüpnscht sich einen Roller für die nächsten zwei Tage zum Leihen. Kontakt DECT 2774
  • @Shark und @HDValentin wünschen sich Trinkwasserspender in jeder Halle. Im Moment gibt es drei, die nur teilweise für alle zugänglich sind.
  • @Blackwulf wünscht sich, dass die Backstagekitchen wieder so heißt. Sie soll fremdbestimmt in Tafkab-Kitchen umbenannt worden sein. Er wünscht sich, dass hier mehr kooperativ zusammengearbeitet wird.
  • @Jakob wünscht sich thematisch fundierte Kapitalismuskritik (Marx und so)
  • @4711 wünscht sich, dass es den @c3wishes nächstes Jahr wieder gibt.
  • @Gregor wünscht sich better Artistcare in der Uptime-Bar. Das soll gestern nicht gut gewesen sein. (Tag 2)
  • @Lilly wünscht sich im @c3Kidsspace eine Skateboardbahn.
  • @Piko wünscht sich für den #37c3 ein CCC-Orchester.
  • @Guillane ist in diesem Jahr enttäuscht über die Soulchargearea. Er wünscht sich, dass es wie im letzten Jahr zusammen mit dem c3Auti-Team gemanaged wird und der Raum mehr "Willkommend" ist. Konkret: ein warmer Raum, mehr Trennwände, mehr Kissen...

fulfilled wishes / Erfüllte Wünsche

  • Marcel hat sich den Fuß verknackst und wünscht sich für zwei Tage leihweise einen Roller. Kontakt per E-Mail D-10phfgh13tmahj@maildrop.cc oder über den Wish-Tisch.
  • zwei Engel wünschen sich, dass die Info mit den Essensvouchern besser vermittelt wird. Zum Beispiel über das Wiki oder bei den Welcome-Engeln @c3heaven
  • Rodirik wünscht sich Kekse
  • Eine Stickerbox auf dem Wish Tisch
  • @BenBe1987 möchte Wissen ob und wann es den @c3edu Tisch gibt -> https://twitter.com/c3edu/status/1211024017592860672