Assembly:Science Communication Center

From 36C3 Wiki
Website https://etherpad.net/p/f32E1LmOnR
Contact scc@wirkstoffradio.de
Description Wissenschaftskommunikation und offene Wissenschaft
Members Anjalorenz, FuzzyLeapfrog, Henning, Manuel, Mario, Rupi, SimonWaldherr
Projects CocktailTDI
Self-organized Sessions Forschungsinfrastrukturen als öffentliches Gut
Tags open science, wisskomm, scicomm
Provides stage yes
Location for self-organized sessions yes
Orga contact {{{Has orga contact}}}URIs of the form "{{{Has orga contact}}}" are not allowed.
Brings
Projects
Uses money {{{Uses money}}}"{{{Uses money}}}" is not in the list (yes we handle money, no money handling) of allowed values for the "Uses money" property.
Need fibre {{{Need fibre}}}"{{{Need fibre}}}" is not in the list (no, yes would be great, yes its essential) of allowed values for the "Need fibre" property.
Extra Power {{{Extra power}}}
Near passage {{{Near passage}}}"{{{Near passage}}}" is not in the list (whatever, yes its essential, would be great, definitively not) of allowed values for the "Near passage" property.
Character of assembly {{{Has assembly type}}}"{{{Has assembly type}}}" is not in the list (just a gathering space, place to show and meet) of allowed values for the "Has assembly type" property.
Seats needed 0
Extra seats 0
Aread needed 0
Arrival and build up

(Click here to refresh this page.)

(Click here to refresh this page.)

Das Science Communication Center soll ein Anlaufpunkt werden für alle, die sich für Wissenschaftskommunikation und offene Wissenschaft interessieren. Wir haben viel zu diskutieren unter anderem: Statt offen protokollierter, hackbare Labore könnte uns im Bereich der Forschungsdaten das passieren, was seit mehr als zwanzig Jahren bereits mit der Digitalisierung im Bereich des wissenschaftlichen Publizierens passiert: Eine handvoll Großunternehmen aus Verlagswelt und Silicon Valley liefern kurzfristig funktionierende proprietäre Lösungen, die von den Instituten (beim Publizieren waren es noch die Bibliotheken) überteuert lizensiert werden und zum nächsten Vendor Lock-in führen. Wie können wir verhindern, dass sich ähnliches in unseren Laboren wiederholt? Meldet euch bitte unter der Mailadresse scc@wirkstoffradio.de falls ihr Interesse habt bzw. Vorschläge für weitere Diskussionspunkte einbringen möchtet.

Heute 17:00 Uhr General Meeting und Session Planung!