Images of Stubnitz by night on its mooring in Hamburg

Images of Stubnitz underway on the northsea with Destination Hamburg

Website of the MS Stubnitz

Google-Maps-Link of Stubnits current mooring spot in Hamburg

motorschiff Stubnitz

This text is copypasta from german wikipedia, in case you dont speak german, here is the link to the english wikipedia

Die Stubnitz ist ein ehemaliges Kühlschiff (Bj. 1964) der DDR-Hochsee-Fischfangflotte, das seit 1992 als soziokulturelles Veranstaltungsschiff genutzt wird und größtenteils originalerhalten ist.

Die Stubnitz liegt in der Nähe vom CCH, ca 4km entfernt im Baakenhöft.

Seit 1992 wurde das Schiff zu einer mobilen Plattform für Musik, kulturelle Veranstaltungen, Dokumentation und Kommunikation umgestaltet. Drei ehemalige Laderäume werden regelmäßig als Veranstaltungsräume für Live-Musik, Ausstellungen, Performances und Installationen genutzt. Künstler und Mitarbeiter können an Bord untergebracht und verpflegt werden. Das Schiff wird für Projekte in europäischen Hafenstädten eingesetzt. 1992 erwarb die Stubnitz Kunst-Raum-Schiff GmbH, eine Künstlerinitiative aus Deutschland, der Schweiz und Österreich, das Fischereifahrzeug von der Rostocker Fischfang-Reederei. Ab 1993 wurde das Vorhaben durch Arbeits- und Landesförderung unterstützt. 1994 scheiterte die Initiative nach ersten kulturellen Erfolgen in Sankt Petersburg, Malmö und Hamburg an finanziellen Lasten aus Umbau, Veränderung des Schiffsstatus und Schiffsbetrieb. 1995 wurde der gemeinnützige Verein Motorschiff Stubnitz e.V. gegründet, welcher das Schiff bis heute als Betreiber weiterentwickelt. Ab 1997 konnte mit dem Einbau von Fluchtwegen die Zulassung für die öffentlichen Veranstaltungen in Rostock schrittweise von 150 auf 450 Personen erhöht werden. 1998 wurde der Trägerverein Rostocker Kulturschiff Stubnitz e. V. als Schiffseigner eingetragen. Der schiffserhaltende Aufwand sowie die kulturelle Arbeit werden weitgehend durch freiwillige, ehrenamtliche Arbeit geleistet, wobei eine tatkräftige Unterstützung von vielen Unternehmen und Privatpersonen unentbehrlich geworden ist. Die Aktivitäten werden auch mit Projektfördermitteln durch die Hansestadt Rostock, das Land Mecklenburg-Vorpommern und das Arbeitsamt Rostock unterstützt.

Time schedule during Congress

What happends on Stubnitz during Congress?

Date Time Whats going on Gangway policy
Friday 27th 08:00 pm Volxküche (Cheap, good food on an amazing ship) Open Gangway
Friday 27th 11:55 pm Party "ROTnitz" with Sven Dohse More Info Open Gangway
Saturday 28th 12:00 am guided Tour of MS Stubnitz limited amount of places, please register first: CCCHH
Saturday 28th 08:00 pm Volxküche (Cheap, good food on an amazing ship) Open Gangway
Saturday 28th 11:55 pm Party "ROTnitz" with ACID PAULI More Info Open Gangway
Sunday 29th 12:00 am guided Tour of MS Stubnitz limited amount of places, please register first: CCCHH
Sunday 29th 07:00 pm Radio Show "Stubnitz Plattenfroster" Radio Show on 90,2 MhZ, live from Stubnitz, with Music recorded aboard the Ship
Sunday 29th 09:00pm CiTiZEN KiNO #32 by Paolo (Podinski) Poderscu Open Gangway
Sunday 29th 12:00am CiTiZEN KiNO #32.1 and Afterparty by Paolo (Podinski) Poderscu Open Gangway
Monday 30th 12:00 am guided Tour of MS Stubnitz limited amount of places, please register first: CCCHH
Monday 30th 08:30 pm guided Tour of MS Stubnitz limited amount of places, please register first: CCCHH
Monday 30th 09.00pm CiTiZEN KiNO #33 by Paolo (Podinski) Poderscu Open Gangway
Monday 30th 12.00am CiTiZEN KiNO #33.1 and Afterparty by Paolo (Podinski) Poderscu Open Gangway

What can we do with the Stubnitz

We are all Hackers. What do you want to do on the Stubnitz? Do you want to see the ship, get the Grand Tour (even the non-public bits!)? Contact Ijon. https://events.ccc.de/congress/2013/wiki/User:Ijon

Please discuss any ideas regarding usecase of the Stubnitz with Ijon. He is appointed by the Stubnitz-Team as the person to connect with the hackerculture to show them the possibilities that arise from this vessel

Hackers are invited to think/brainstorm of Events, Hackathons, Presentations, Parties and much more, that can happen on the Stubnitz. The MS Stubnitz welcomes all creative minds and would love to provide a safe harbour for many more hackerprojects and events.

Spontanous events during 30C3 on the Ship ARE POSSIBLE! Call Ijon