163C

intro | update | preise | anreise | propaganda | unterkunft | danke
projekte | hackcenter | art&beauty | lockpicking | engel | presse | fahrplan | faq


Presseinformationen

Die Presse zahlt einen gesonderten Eintritt und kann dafür den Presseraum nutzen. Im Presseraum können in Ruhe Vorbereitungen und Entspannungen wahrgenommen, Kontakt zur Congress-Dokumentation aufgenommen oder Interviews durchgeführt werden.

Am ersten Tag (27.12.1999) zwischen 10 und 14 Uhr ist Film- und Fotodokumentation möglich. Lediglich in der unteren Etage des Hackcenters und in der Caféteria sind auch in dieser Zeit keine Bild- oder Tonaufzeichnungen erlaubt. Aufzeichnungen der Veranstaltungen in der Aula sind auch an den anderen Veranstaltungstagen möglich, bei Veranstaltungen in den Workshopräumen ist das Einverständnis des Vortragenden einzuholen.

Generell und auch bei Aufzeichnung von einzelnden Veranstaltungen dürfen allerdings keine Aufnahmen der Teilnehmer gemacht werden, solange kein explizit eingeholtes Einverständniss vorliegt. Wir gehen nach entsprechenden Befragungen davon aus, daß die Teilnehmer auf Ihrem Recht am eigenen Bild bestehen und insofern keine Aufnahmen der Teilnehmer gemacht werden dürfen.

Am Sonntag, den 26.12.99 findet um 20 Uhr in der Aula eine Pressekonferenz des CCC e.V. statt. Alle Pressevertreter sind eingeladen, daran teilzunehmen.

Die Veranstaltung der Sportsfreunde der Sperrtechnik hat darüberhinaus noch gesonderte Regelungen für den Zugang ihres Workshop-Raums. Man sollte sich direkt beim SSD e.V. erkundigen.

Wir bitten alle Journalisten, die auf dem Congress tätig werden möchten, sich vorab anzumelden, um uns die Koordination zu erleichtern.


intro | update | preise | anreise | propaganda | unterkunft | danke
projekte | hackcenter | art&beauty | lockpicking | engel | presse | fahrplan | faq