Teil 4 oder Teil 2: ATTiny - die Welt des Microcontrollers gelötet entdecken

Event Start: 10 Monate, 3 Wochen her // Event Information


Nach du dir dein Gamepad gehäkelt hast, verlötest du einen LED-Stripe mit einem Microcontroller, den du am Ende des vierteiligen Workshops programmierst. Du musst weder Häkeln, Löten noch Coden können

Der Workshop setzt den ATTiny-Workshop vom Vortag fort.

Am vierten Tag lernst du den ATTiny, den du am Vortag aufgelötet hast, zu programmieren. Dafür sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Je nach ob du keine, ein wenig oder bereits Programmierkenntnisse mitbringst, lernst du erste Grundfiguren oder schon ein Spiel damit zu programmieren. Die Einheiten dauern bedarfsabhängig jeweils zwei bis vier Stunden.



Empfehlungen