22C3 - 2.2

22nd Chaos Communication Congress
Private Investigations

Referenten
Jenny-Louise Becker
Julian 'hds' Finn
Programm
Tag 4
Raum Saal 2
Beginn 12:00
Dauer 01:00
Info
ID 782
Veranstaltungstyp Vortrag
Track Society
Sprache deutsch
Feedback

Urheberrecht

Fakten, Mythen, Geschichte(n) und mögliche Zukünfte

Viel wird erzählt, viel ist auch falsch, anderes wird verschwiegen Jenny-Louise Becker (Autorin des Buches "Sounds Right!" und Julian Finn (Attac, Entropia (CCC Karlsruhe)) führen den Zuhörer auf eine Reise von den Anfängen des Urheberrechtes bis hin zur heutigen Zeit, räumen mit den Mythen auf und bieten Visionen an, wohin es gehen könnte. Natürlich nicht ohne die Gefahren und Abgründe zu erwähnen, die sich auftun oder noch auftun könnten.

Nicht selten trifft man in Diskussionsforen und Chats auf eine krude bis gefährliche Ansammlung an Halbwissen zum Thema Urheberrecht. Gesetzgebungen werden vermischt, Begriffe falsch verwendet und falsche Propaganda wird für bare Münze genommen. Zeit aufzuräumen, Begriffe und Entwicklungen zu erklären und einen Ausblick in verschiedene Zukünfte, in positive wie negative Utopien zu wagen, nicht ohne den Sinn für Realität zu verlieren.