588Schummeln in öffentlichen „distributed computing“ Projekten

cheating in public distributed computing

Referenten
Michael Feiri
Sprache deutsch
Raum Saal 3
Zeit Tag 2, 12:00 Uhr
Dauer 2 Stunden
Links
[1] http://lists.distributed.net/pipermail/rc5/2003-August/040092.html
[2] http://crypto.stanford.edu/~pgolle/papers/distr.html

Beschreibung

Öffentlich verteilte Berechnungen erfreuen sich im Internet großer Beliebtheit (z.B. SETI@Home, distributed.net, NFSNET, u.v.m.). Mit der wachsenden Beliebtheit dieser Projekte wachsen jedoch auch die Probleme. Ich möchte über SIcherheitsfragen allgemein und das Problem des Schummeln, also das unrechtmäßige Beanspruch von erledigten Arbeitsaufträgen, im Besonderen reden. Es soll (an echten Beispielen) der Schaden durch und mögliche Maßnahmen gegen solchen Missbrauch aufgezeigt werden.