5461024-bit RSA ist unsicher

Referenten
Rüdiger Weis
Sprache deutsch
Vortragsdokumentation
http://cryptolabs.org/rsa/
Raum Saal 2
Zeit Tag 2, 14:00 Uhr
Dauer 1 Stunde

Beschreibung

Am 23. Januar 2003 veröffentlichten Adi Shamir, einer der Entwickler des RSA Verfahrens zusammmen mit Eran Tromer einen technischen Report über Spezialhardware zur Faktorisierung von grossen Zahlen. Aufhorchen liess insbesondere die Einschätzung, dass mit einem Einsatz von ungefähr 10 Millionen Euro RSA Schlüssel der Länge 1024 bit in unter einem Jahr brechbar sind.

In unserem Vortrag geben wir eine (relativ!-) unmathematische Uebersicht ueber den aktuellen Stand der Forschung und diskutieren fuer welche Anwendungen Schluessel eine geringere Schluessellaenge als 2048bit noch aussreicht.