lang spacer left de en lang spacer right
17C3

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungsort

Der Congress findet hier statt:

17. Chaos Communication Congress
27., 28. und 29. Dezember 2000
Haus Am Köllnischen Park (HAKP)
Am Köllnischen Park 6-7 (Stadtplan)
D-10179 Berlin

HAKP Umgebungsplan

Die folgenden Wegbeschreibungen sollten Euch eigentlich genügend Informationen bieten, damit Ihr den Weg zum Congress findet. Wenn das nicht ausreicht, dann geht doch einfach über Los.

Anreise mit der Bahn

Berlin ist per Bahn prima über die ICE-Strecken von Hannover, Nürnberg und Hamburg zu erreichen. Die meisten Züge halten sowohl im Bahnhof Zoologischer Garten im Westteil der Stadt, als auch am Ostbahnhof in Friedrichshain. Verbindungen plant Ihr am besten mit dem Online-Fahrplan der Bahn unter http://bahn.hafas.de/.

Wer direkt mit dem Zug zum Congress fahren möchte, steigt wenn möglich direkt am Ostbahnhof aus. Am Ostbahnhof steigt man in den Bus 240 und fährt bis zur Haltestelle "U Heinrich-Heine-Straße". Von dort sind es nur noch wenige Meter bis zum HAKP. Der Bus fährt im 20 Minuten-Takt (im Berufsverkehr alle 10 Minuten). Fährt kein Bus, kann man auch mit der S-Bahn eine Haltestelle bis "S Jannowitzbrücke" fahren und von dort aus ca. 150m zu Fuß gehen.

Wessen Zug am Bahnhof Zoologischer Garten endet kann von dort direkt mit der U2 bis zur U-Bahn-Station "Märkisches Museum" fahren. Von dort sind es noch 100 Meter bis zum HAKP.

Anreise mit dem Auto

Nach Berlin kommt Ihr am besten über die bekannten Autobahnen, die Euch auf den Berliner Ring (A10) führen. Je nachdem, wo Ihr auf die A10 aufschlagt, empfehlen sich unterschiedliche Anfahrtswege.

TIP: Berlinunkundigen wird der Erwerb eines neuen Stadtplanes nahegelegt (bei Benutzung von Stadtplänen älteren Datums sind wegen fehlender Mauern und umbenannter Straßen Orientierungsprobleme kaum zu vermeiden).

Anfahrt via A24 oder A11 (the direct route)

Hier fahrt Ihr am besten am Autobahndreieck Pankow (Abfahrt 35) auf die A114. Diese geht nach einigen Kilometern in die Prenzlauer Promenade, dann in die Prenzlauer Allee über. Einfach immer geradeaus und weiter bis zum Alexanderplatz. Dort vor dem Forum Hotel links abbiegen, gleich wieder rechts und dann gleich wieder links abbiegen. Jetzt seid Ihr auf der Alexanderstraße, die direkt auf eine S-Bahn-Brücke zuführt. Fahrt unter der S-Bahn hindurch in die Brückenstraße. Nun fahrt Ihr die zweite Straße rechts rein (Rungestraße) und biegt gleich wieder nach links in die Straße "Am Köllnischen Park" ab. Here you are.

Anfahrt via A2 oder A9 (the scenic route)

Von Westen aus verläßt man die A10 am Dreieck Drewitz und fährt auf der A115 (Avus) Richtung Berlin Zentrum. Nach einigen Kilometern Geradeausstrecke kommt die große Autobahnwurst, auf der Ihr Euch auf die A100 zunächst Richtung Hamburg (!) einordnet. Verlaßt die Autobahn nach einigen hundert Metern an der Ausfahrt Kaiserdamm und folgt den Wegweisern Richtung Kaiserdamm. Auf den Kaiserdamm nach links Richtung Osten einbiegen und dann immer geradeaus Richtung Brandenburger Tor (das ist die touristenkompatibelste Anfahrt :-)

Das Brandenburger Tor läßt sich von dieser Seite aus nicht direkt durchfahren, so daß Ihr vor dem Tor einen Schlenker nach rechts machen müßt, bevor ihr wieder auf die große Straße kommt (die hier Unter den Linden heißt). Weiter Richtung Osten am ehemaligen Palast der Republik vorbei und dann nach rechts in die Spandauer Straße. Am Roten Rahaus vorbei fahrt Ihr auch die nächsten beiden Kreuzungen geradeaus auf die Stralauer Straße bis zur S-Bahn-Brücke. Unter der Brücke hindurch und an der Kreuzung dahinter gleich nach rechts (wieder unter der S-Bahn hindurch) in die Brückenstraße einbiegen. Nun fahrt Ihr die zweite Straße rechts rein (Rungestraße) und biegt gleich wieder nach links in die Straße "Am Köllnischen Park" ab. Here you are.

Anfahrt via A12 oder A13 (the unspectacular route)

Von der A13 kommend läßt man die A10 gleich links liegen und fährt geradezu über die A113 nach Berlin rein. Von der A12 kommend fährt man zunächst auf die A10 und biegt dann am Schönefelder Kreuz auf die A113. Die A113 geht nach einer Weile in die B96a (Richtung Berlin Zentrum) über. Die Bundesstraße fahrt Ihr bis zum Erbrechen geradeaus, folgt dem eleganten Schlenker um den Treptower Park, ohne die Vorfahrtstraße zu verlassen, bis Ihr unter einer S-Bahn-Brücke hindurchkommt. Ab hier müßt Ihr wiederum einfach gnadenlos geradeaus fahren. Die Straße ändert mehrmals den Namen: Puschkinallee, Schlesische Straße, Köpenicker Straße. Gegen Ende der Köpenicker Straße kreuzt Ihr dieBrückenstraße/Heinrich-Heine-Straße bei der U-Bahn-Station "Heinrich-Heine-Straße". Jetzt noch genau eine Querstraße weiterfahren und dann rechts in die Straße "Am Köllnischen Park" abbiegen. Here you are.

Wie komme ich in Berlin zum Congress?

Die U-Bahn Haltestelle "U Heinrich-Heine-Straße" (U8, Bus 240, 265) liegt nur wenige Meter vom Haus Am Köllnischen Park entfernt und ist die erstrebenswerteste Haltestelle, um bequem und gemütlich zum Congress zu kommen.

Die Haltestellen "U Märkisches Museum" (U2) und "S Jannowitzbrücke" (sind ein paar Meter weiter entfernt, doch kommt man auch von dort bequem zum Veranstaltungsgebäude).

Fahrpläne der BVG lassen sich online nachschlagen unter: http://www.fahrinfo-berlin.de/fahrinfo/de/index.htm. Allerdings hat auch der Deutsche Bahn Webserver alle Stadtverbindungen im Computer. Ihr könnt also auch unter http://bahn.hafas.de/ nachschlagen. Die optimale Zielhaltestelle heißt dort "Heinrich-Heine-Str. (U), Berlin".