#xfilesgdpr: Datenschutz-Mythen aus 5 Jahren DS-GVO

Event start: 10 months ago // Event Information


Auch nach fünf Jahren DS-GVO halten sich hartnäckig einige Datenschutz-Mythen, die Datenschutz als Digitalisierungsverhinderer brandmarken oder gefährliches Halbwissen in Bezug auf IT-Sicherheit transportieren. Die Vortragenden zeigen in ihrer Rolle als *„Myth-Busters“* anhand von kurzweiligen Beispielen einige Mythen auf und stellen dar, wie man es besser macht.

Neben einigen „Mythen-Classics“ soll auch auf aktuelle Fragestellungen eingegangen werden. So zum Beispiel:

  • Ist der Reifendruck im Connected Car ein personenbezogenes Datum?
  • Ich habe ein großes Datenleak entdeckt – und nun, was darf ich und was nicht?
  • Falschparkeranzeige mit Fotobeweis – darf man das?
  • Smarte Videoüberwachung am Beckenrand – Mit künstlicher Intelligenz gegen das Ertrinken im Freibad?
  • Sind Hashes von Telefonnummern personenbezogene Daten?

Fragen und Vorschläge für neue Mythen aus dem Publikum sind willkommen.



recommendations