Teil 3 oder Teil 1: ATTiny - die Welt des Microcontrollers gelötet entdecken

Event start: 9 months ago // Event Information


Du lernst einen ATTiny zu verlöten und verdrahten. Löterfahrungen brauchst Du keine. Der ATTiny ermöglicht Dir, tolle Lichteffekte mit einem LED-Stripe zu erzeugen!

Wichtig - der Workshop kann als Fortsetzung zum Häkel-Workshop mitgenommen werden, muss es aber nicht. Du kannst als auch unabhängig vom Häkel-Workshop nur den ATTiny-Teil besuchen!

Am ersten bzw, dritten Tag greifen wir zum Lötkölben und verlöten einen Microcontroller mit einem LED-Stripe. Wir beginnen mit Lötübungen, so dass Du auch ohne jegliche Vorerfahrungen mit dem Lötkolben vertraut wirst.

Am vierten Tag lernst du diesen zu programmieren. Dafür sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Je nach ob du keine, ein wenig oder bereits Programmierkenntnisse mitbringst, lernst du erste Grundfiguren oder schon ein Spiel damit zu programmieren. Die Einheiten dauern bedarfsabhängig jeweils zwei bis vier Stunden.



recommendations