SIGINT10 - final10

SIGINT 2010
Konferenz für Netzbewohner, Hacker und Aktivisten

maha/Martin Haase

Martin Haase ist Linguistikprofessor und aktiv im Chaos Computer Club. Seit ein paar Jahren beschäftigt er sich in diesem Zusammenhang mit Neusprech, vor allem mit Bezug auf Netzpolitik und innere Sicherheit.

Martin Haase arbeitet als Linguist an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, er engagiert sich zudem für IT-Grundrechte vor allem im Rahmen des Chaos Computer Clubs. Außerdem ist er Mitglied der Piratenpartei. Sein berufliches, bürgerrechtliches und politisches Engagement verbindet er seit ein paar Jahren, indem er die Sprache von Politikern untersucht, die sich zu Netzpolitik und (innerer) Sicherheit äußern.

Contact

maha at ccc dot de