Difference between revisions of "Projects:SinsForLife"

From 34C3_Wiki
Jump to: navigation, search
m (Wir belohnen zivilen Ungehorsam mit einem Orden.)
m (Wir belohnen zivilen Ungehorsam mit einem Orden.)
Line 16: Line 16:
 
Du kannst uns deine Sünden persönlich in unserem Beichtstuhl anonym aufnehmen und jederzeit per Email oder Twitter zuzwitschern:
 
Du kannst uns deine Sünden persönlich in unserem Beichtstuhl anonym aufnehmen und jederzeit per Email oder Twitter zuzwitschern:
  
Twitter: #SinsForLife
+
Twitter: [https://twitter.com/SinsForLife #SinsForLife]
  
Email: <a href="mailto:sinsforlife@protonmail.com">sinsforlife@protonmail.com</a>
+
Email: [mailto:sinsforlife@protonmail.com sinsforlife@protonmail.com ]
[mailto:info@example.org email me]
 

Revision as of 18:32, 26 December 2017

Wir wollen deine Sünden belohnen. Denn mit Sünden brechen wir Regeln, auf die wir ohnehin schon keine Lust hatten. Wir lügen, betrügen, brechen Gesetze und ärgern unsere Nachbarn. Diese kreative Energie wollen wir nutzen, um uns gegenseitig zu inspirieren und darin zu bestärken, für die Dinge einzutreten, die uns wichtig sind. Denn nur böse Mädchen kommen überall hin.

Mit #SinsForLife feiern wir all diejenigen SünderInnen, die mit kleinen und grossen Akten der Selbstbefreiung und des Widerstands gegen die herrschende Zustände auflehnen. Wir belohnen zivilen Ungehorsam mit einem Orden.

TUWAT Ungezogenes! Komm am 29. ins BIKINI und werde Teil der #SinsForLife Enzyklopädie, die eure kleinen und grossen Sünden dokumentiert und Inspiration für zukünftige Revoluzzer ist.

Wann: 29.12 16-22h Wo: BIKINI

Du kannst uns deine Sünden persönlich in unserem Beichtstuhl anonym aufnehmen und jederzeit per Email oder Twitter zuzwitschern:

Twitter: #SinsForLife

Email: sinsforlife@protonmail.com