Version 1.5.9e last one standing

Vortrag: Seidenstraße

The Making of…

Event_large

Auf dem 30C3 wird es, neben der bisher gewohnten digitalen Infrastruktur mit Netz, Telefon etc. dieses Jahr auch erstmalig ein Rohrpost-System mit dem schönen Namen Seidenstraße geben. Als Inspiration dient die auf geschlossenen Drainagerohren und Staubsaugern basierende Installation OCTO der Künstlergruppe Telekommunisten, die einigen von der letzten transmediale bekannt sein dürfte.

Wir werden die Idee und Funktionsweise der Installation vorstellen, ihre Evolution von OCTO zur Seidenstraße als Offenes Kunstwerk, neue Features sowie von Entwicklung und Aufbau erzählen und vor allem, wie ihr mitmachen könnt!

Besides the usual digital infrastructure with Wifi, telephone etc., 30C3 will feature for the first time a pneumatic tube system, with the pretty name Seidenstraße. The installation OCTO, built from drainage pipe and vacuum cleaners, by the artist group Telekommunisten served as inspiration – some of you might remember it from the last transmediale.

We will present the concept of the installation, its evolution from OCTO to Seidenstraße as an Open Artwork, new features, and talk about the setup, making of and of course, how to participate!

Projektvorstellung und Mitmach-Agenda. Idee, Konzept, Realisierung, weitere Features etc.

In addition to this lecture, we are happy to announce that the Telekommunisten will also hold a workshop, where they will further explain concept and background of OCTO and open up the discussion for further input.