22C3 - 2.2

22nd Chaos Communication Congress
Private Investigations

Oona Leganovic

Studentin der Wissenschafts- und Technikgeschichte an der TU Berlin.

  • 1985, ab 2001 Betreung des Grüne Kraft Bücherstandes auf dem Chaos Communication Congress, ab 2003 Studium in Berlin, 2004 Veröffentlichung eines Artikels über die Geschichte ekstatischen Tanzens in der Zeitschrift Testcard, 2006 werden dort zwei weitere über Copyright, digitale Vervielfältigung von Musik und die Auswirkungen auf die Wahrnehmung von Musik bzw. die Geschichte der Musikmedien & elektronischer Musikinstrumente erscheinen.