22C3 - 2.2

22nd Chaos Communication Congress
Private Investigations

Referenten
Constanze Kurz
starbug
Programm
Tag 1
Raum Saal 1
Beginn 12:00
Dauer 01:00
Info
ID 1094
Veranstaltungstyp Vortrag
Track Society
Sprache deutsch
Feedback

Die BioP-II-Studie des BSI

Biometrische Feldtests in Europa

Die BioP-II-Studie sollte eigentlich als Entscheidungshilfe für den Gesetzgeber die Einsatztauglichkeit der biometrischen Merkmale von Finger, Gesicht und Iris in Reisedokumenten testen. Leider wurde ihr Erscheinen um mehrere Monate verzögert und die entsprechenden Gesetze in der Zwischenzeit verabschiedet. Resigniert stellen die Macher der Studie fest, daß sie von der politischen Entscheidung überholt und vor vollendete Tatsachen gestellt wurden. Man hätte lieber auf die Ergebisse warten sollen.

Wir beleuchten die Ergebnisse und die Bedingungen, unter denen die Studie durchgeführt wurde. Wir analysieren die Zahl der tatsächlichen Teilnehmer und zeigen, daß die Verbliebenen nicht repräsentativ für die reisende Bevölkerung sind.