21C3 Schedule Release 1.1.7

21st Chaos Communication Congress
Lectures and workshops

Speakers
Picture of Jan Fiegert Jan Fiegert
Schedule
Day 1
Location Saal 3
Start Time 20:00 h
Duration 01:00
INFO
ID 146
Type Workshop
Track Hacking
Language german
FEEDBACK

Mehr Sicherheit für HostAP-WLANs

WLANs mit Wi-Fi Protected Access (WPA) betreiben

Der HostAP Treiber wird für Prism 802.11b Karten unter Linux entwickelt. Er unterstützt den Betrieb im Master Modus. Damit lässt sich ein Access Point realisieren. Es soll gezeigt werden, wie dieser mit Security Features (WPA [PSK|EAP]) aufgerüstet werden kann.

Seit einigen Jahren bietet der HostAP -Treiber Unterstützung für Prism 2/ 2.5/ 3 basierte 802.11b Karten. Neben Station AdHoc und Monitoring unterstützt dieser Treiber einen Betrieb derartiger Karten im Master Modus. Unter Linux lassen sich damit Access Points realisieren.

Eine breite Palette an Funktionen (MAC Filter, WEP Verschlüsselung, etc.) ist bereits im Kernelmodul oder direkt als Teil der Firmware der Karte realisiert. Darüber hinaus beherrscht der Treiber die Möglichkeit zusätzliche Features über im User Space angesiedelte Programme weiter Funktionen zu realisieren. Auf diese Weise können zum Beispiel 802.1x Authentifizierung, 802.11i Verschlüsselung oder die Anbindung an einen Radius Server implementiert werden.

Neben einer kurzen Einführung in die verwendeten Verfahren soll der Workshop zeigen wie sich durch Integration von Kernel Treiber, User Space Programmen und einem Radius Server die Sicherheit von HostAP basierten Netzwerken erhöhen lässt.