lang spacer left de en lang spacer right
17C3

Einführung in die Erratik (Performatives Propädeutikum)

Referenten: Rosa/Heinrich Dubel

Sprache: deutsch

Raum:

Tag:

TAG3

Beschreibung:

"Wissenschaftliche Erratik", eine Methode des Verbindens eigentlich unverbundener Dinge. Dubel: "Der Zustand der Paranoia wird erreicht, wenn plötzlich alles, was man wahrnimmt, zueinander passt."Projekte/Publikationen: Erratik Institut Berlin, Helikopter-Hysterie, Berlin '99; sniper Videogalerie, Berlin